Waka Flocka Flame Biografie

Schnelle Fakten

Geburtstag: 31. Mai , 1986



Alter: 35 Jahre,35 Jahre alte Männer



Sonnenzeichen: Zwillinge

Auch bekannt als:Waka Flocka, Juaquin Malphurs, Juaquin James Malphurs



Geboren in:Südjamaika, New York

Berühmt als:Sänger, Rapper

Rapper Musiker



wie alt ist daisy ridley

Höhe: 6'3'(190cm),6'3 'Schlecht

Familie:

Ehepartner/Ex-:Tammy Rivera

Mutter:Debra Antney

Geschwister:Du bist Redd

UNS. Zustand: New Yorker

Weiter unten lesen

Für dich empfohlen

Billie Eilish Demi Lovato Maschinengewehr Kelly Courtney Stodden

Wer ist Waka Flocka Flame?

Waka Flocka Flame ist ein US-amerikanischer Rapper, der derzeit beim Label 1017 Brick Squad unter Vertrag steht. Geboren und aufgewachsen in South Jamaica, New York, in einer Familie der oberen Mittelschicht, wurde er von einer Mutter geboren, die Künstlermanagerin war. Waka war in den ersten Jahren seines Lebens nicht sehr daran interessiert, eine Karriere im Rap oder in der Musik zu machen, und alles, was ihn interessierte, war Basketball zu spielen. Alles änderte sich, als er Gucci Mane auftreten sah, eine bedeutende Künstlerin, die seine Mutter leitete. Waka erreichte die musikalische Front mit seiner Hitsingle „O Let’s do it“ aus dem Jahr 2009, die in die Billboard Hot 100 aufgenommen wurde. Im nächsten Jahr veröffentlichte Waka unter Warner Bros. Records sein Debütalbum mit dem Titel „Flockaveli“. Das Album wurde ein sofortiger Erfolg und debütierte auf Platz 6 der Billboard-Charts und Waka wurde zum heißesten MC des Jahres für 2010 ernannt. Er arbeitete weiterhin mit Gucci Mane an seinem Album 'Ferrari Boyz' zusammen und veröffentlichte ein erfolgreiches Soloalbum mit dem Titel 'Triple F Life: Freunde, Fans & Familie'. Sein viertes Studioalbum „Flockaveli 2“ soll 2018 erscheinen. Bildnachweis https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Waka_Flocka_Flame#/media/File:Wacka_Flocka_Flame.jpg
(Gregoryjoziak [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)]) Bildnachweis https://en.wikipedia.org/wiki/Waka_Flocka_Flame#/media/File:Waka_Flocka_Flame_2014.jpg
(Eddy Rissling für The Come Up Show. [CC BY 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0)]) Bildnachweis https://www.youtube.com/watch?v=j5Z3KUOrhS0
(Waka Flocka) Bildnachweis https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Waka-Flocka-Flame_101219_photoby_Adam-Bielawski.jpg
(Photobra Adam Bielawski [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)]) Bildnachweis https://en.wikipedia.org/wiki/Waka_Flocka_Flame#/media/File:Waka_Flocka_2016.png
(Max Goldberg [CC BY 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0)])Zwillinge Sänger Karriere Waka arbeitete 2008 an seinem Debüt-Mix-Tape mit dem Titel „Salute me or Shoot me Vol 1“. Eine der ersten Singles des Mixtapes trug den Titel „O Let’s Do it“, die 2009 veröffentlicht wurde und sofort ein Erfolg wurde. Es erreichte den 62. Platz in den Billboard Hot 100 Charts, was für einen Newcomer-Künstler kein schlechter Deal war. Das gesamte Mixtape erreichte langsam andere Teile des Landes und markierte die Ankunft von Waka im Mainstream und auch in Gucci Manes Kader 1017 Brick Squad. Im Januar 2010 ereilte ihn eine Tragödie, als er bei einem Raubüberfall in seiner Heimatstadt zweimal erschossen wurde. Es wurde gesagt, dass es ein Ergebnis des sofortigen Ruhms war, den er erlangt hatte. Doch damit hörten die Probleme für ihn noch nicht auf. Ein beliebter Rapper, Method Man, hat Waka wegen des Mangels an Sensibilität in seinen Raps schlecht abgelehnt. Einige Monate später entließ Gucci seine Mutter als Managerin. Aber der Silberstreifen inmitten der Tragödien war die Tatsache, dass Waka im Laufe der Tage immer beliebter wurde. Im Oktober 2010 veröffentlichte Waka sein Debütalbum mit dem Titel „Flockaveli“ und es landete auf dem sechsten Platz der Billboard 200. Es stellte sich heraus, dass Waka die Kritik ernst genommen und das Album nach einem italienischen politischen Theoretiker benannt hatte. Darüber hinaus hatte er sich für die Texte von Tupac Shakur inspirieren lassen, der dafür bekannt war, als Raps getarnte Gedichte zu schreiben. Das Album „Flockaveli“ war ein großer Hit bei Kritikern und Publikum. Trotz der Spannungen zwischen Gucci und Wakas Mutter waren die Gerüchte reif, dass Gucci nicht mehr mit Waka zusammenarbeiten wird. Aber alle Gerüchte wurden beiseite gelegt, als Gucci an der Werbeveranstaltung für „Flockaveli“ teilnahm und einige Monate später ankündigte, dass er bald ein gemeinsames Album mit Waka veröffentlichen werde. 2011 veröffentlichte Waka mehrere Mixtapes, um seine Fangemeinde auf Trab zu halten, wie „Twin Towers 2“, „Salute me or Shoot me 3“ und „Benjamin Flocka“. Die meisten dieser Mixtapes veröffentlichte er in Zusammenarbeit mit einem Rapper namens Slim Dunkin. Im August 2011 erschien sein gemeinsames Album mit Gucci Mane mit dem Titel „Ferrari Boyz“. Die erste Single des Albums war „She be Putting On“ mit Slim Dunkin, einem guten Freund von Waka. Ein weiterer Track des Albums mit dem Titel „Round of Applause“ zeigte den kanadischen Rapper Drake. Mitte 2012 hatte Waka die Arbeiten an seinem zweiten Studioalbum mit dem Titel „Triple F Life- Friends, Fans & Family“ abgeschlossen. Das Album wurde im Juni 2012 veröffentlicht, um Beifall zu zollen. Das Album enthielt mehrere Kollaborationen mit Künstlern wie Drake, Nicki Minaj, Ludacris und Meek Mill und debütierte auf Platz 10 der Billboard 200. Anfang 2013 gab Waka eine öffentliche Ankündigung bekannt, dass er die Arbeit an seinem nächsten Studioalbum abgeschlossen habe mit dem Titel 'Flockaveli 2'. Aber das Album blieb viele Jahre stecken und Waka konzentrierte sich in der Zwischenzeit auf seine anderen Unternehmungen. „DuFlocka Rant 2“ war sein nächstes Mixtape und es folgte 2013 ein weiteres mit dem Titel „Roches to Rollies“. Inzwischen veröffentlichte er auch das dritte mit dem Titel „DuFlocka Rant: Halftime“. Als die Vorfreude auf sein Studioalbum immer größer wurde, verzögerte es sich immer weiter und Waka veröffentlichte immer wieder Mixtapes. 2014 veröffentlichte er „Re-up“ und einige Monate später gab er bekannt, dass er an einem neuen EDM-Album arbeitet. Im Juli veröffentlichte er ein weiteres Mixtape mit dem Titel „I Can’t Rap: Vol 1“ und im November veröffentlichte er das Frontcover seines lange verzögerten Albums „Flockaveli 2“. Später im selben Jahr trat Gucci zusammen mit seiner Frau Tammy Rivera in der VH1-Show 'Love & Hip-Hop: Atlanta' auf. Die Show zeigte ihre Lebensreise bis zu dem Punkt, an dem sie sich trafen. Einige Monate später kündigte Waka ein Spin-off der Show mit dem Titel „Meet the Flockas“ an. Im März 2015 veröffentlichte Waka ein gemeinsames Mixtape mit DJ Whoo Kid mit dem Titel „The Turn Up Godz Tour“. 2015 veröffentlichte Waka die Mixtapes „Salute me or Shoot me 5“ und „Flockaveli 1.5“. 2017 gab er endlich bekannt, dass sein nächstes Album 2018 erscheinen wird.Männliche Musiker Zwillinge Musiker Amerikanische Rapper Persönliches Leben Im März 2013 kam es zu einem Twitter-Krieg zwischen Waka Flocka Flame und seinem langjährigen Mitarbeiter und Freund Gucci Mane. Es wurde berichtet, dass Guccis Konto gehackt wurde, aber Waka weigerte sich, die Gerüchte zu akzeptieren. Er schrieb außerdem einen Diss-Track für Gucci mit dem Titel „Ice Cream“ und behauptete offen, dass er sich aus dem 1017 Brick Squad herausgezogen habe. Im September 2014 haben sie sich öffentlich auf Twitter zusammengetan. Im Mai 2014 heiratete Waka die Rapperin Tammy Rivera.Amerikanische Musiker Zwillinge Hip-Hop-Sänger Amerikanischer Hip-Hop & Rapper Zwillinge Männer