Usher-Biografie

Schnelle Fakten

Geburtstag: 14. Oktober , 1978



Alter: 42 Jahre,42 Jahre alte Männer



Sonnenzeichen: Waage

wie alt ist erica stoll

Auch bekannt als:Platzanweiser Raymond IV



Geburtsland: Vereinigte Staaten

Geboren in:Dallas, Texas, USA

Berühmt als:Singer-Songwriter



wie alt ist robert pflanze

Philanthropen Tänzer

Höhe: 5'7'(170cm),5'7 'Schlecht

Familie:

Ehepartner/Ex-:Grace Miguel (m. 2015), Tameka Foster (m. 2007–2009)

Lisa und Lena Nachname

Vater:Platzanweiser Raymond III

Mutter:Jonetta Patton

Geschwister:J.Mangel

Kinder:Naviyd Ely Raymond, Usher Raymond V

UNS. Zustand: Texas,Afroamerikaner aus Texas

woher kommt das sängersiegel?
Weitere Fakten

Bildung:North Springs Charter School of Arts and Sciences, Haynes Bridge Middle School

Weiter unten lesen

Für dich empfohlen

Billie Eilish Britney Spears Demi Lovato Doja Cat

Wer ist Usher?

Usher Raymond IV ist ein beliebter amerikanischer Sänger und Songwriter. Als einer der meistverkauften Musikkünstler der Gegenwart hat Usher allein in den USA insgesamt 23,8 Millionen Alben und 38,2 Millionen digitale Songs verkauft. Sein weltweiter Verkauf beläuft sich bis heute auf über 75 Millionen Schallplatten. Nachdem er bis heute insgesamt acht Studioalben veröffentlicht hat, hat Usher im Laufe seiner Karriere zahlreiche Auszeichnungen gewonnen, darunter achtzehn Billboard Music Awards und acht Grammy Awards. Er wurde auch vom „FUSE“-Magazin als der zehnthäufigste preisgekrönte Musiker eingestuft. Usher ist nicht nur Musiker, sondern auch ein erfolgreicher Geschäftsmann. Er ist Teilhaber der Cleveland Cavaliers, einer amerikanischen Profi-Basketballmannschaft mit Sitz in Cleveland, Ohio. Das Team war während seiner Amtszeit recht erfolgreich und gewann neben dem Gewinn der Central Division Championships und der Eastern Conference Championships auch die NBA-Meisterschaft im Jahr 2016. Zusammen mit mehreren anderen Musikkünstlern ist er Miteigentümer des Musik-Streaming-Dienstes „Tidal“. Er ist auch Partner von Yoobi, einem beliebten Unternehmen für Schulbedarf. Sein neuestes Album „Had II Love“ wurde 2016 veröffentlicht. Wie die meisten seiner vorherigen Werke war es kommerziell ein großer Erfolg. Es stand auf Platz fünf der Billboard 200.

Empfohlene Listen:

Empfohlene Listen:

Die heißesten männlichen Prominenten mit den besten Bauchmuskeln Platzanweiser Bildnachweis http://askkissy.com/2015/01/usher-gets-nasty-fight-miami-club-fiance-battle-scar-looks-painful-photo/ Bildnachweis http://sportsnola.com/entertainment-excitement-and-usher-planned-for-new-orleans-for-the-2016-allstate-sugar-bowl/ Bildnachweis http://www.factmag.com/tag/usher/ Bildnachweis https://www.instagram.com/p/B7G3gyDIwAI/
(usherraymondiv) Bildnachweis https://www.youtube.com/watch?v=5Sy19X0xxrM&list=PLGIJ8rlaePEeHAn4kln45rbhGa7v3NrFW
(Anweiser)Schwarze Rhythm & Blues-Sänger Amerikanische Männer Waage Sänger Karriere Nachdem er einen Plattenvertrag bei LaFace Records bekommen hatte, veröffentlichte Usher im Alter von nur 15 Jahren sein selbstbetiteltes Debütalbum. Trotz der Tatsache, dass er in der Pubertät war und fast seine Stimme verloren hatte, schnitt das Album gut ab und erreichte Platz 25 der Billboard Top R&B/Hip-Hop-Alben und Platz 167 der US Billboard 200 Album wurde kritisiert, weil Usher über Sex sang, was die Öffentlichkeit für unangemessen hielt, wenn es von einem so jungen Menschen stammte. Schließlich schloss er die High School ab und arbeitete weiter an seinen Fähigkeiten, um seine nächsten Alben zu entwickeln. Sein zweites Studioalbum wurde im September 1997 veröffentlicht. Das Album 'My Way', das Hit-Singles wie 'Nice & Slow' und 'You Make Me Wanna' enthielt, debütierte auf Platz 15 der Billboard 200 und erreichte schließlich die Nummer eventually 4 Stelle. Es verkaufte sich weltweit über sieben Millionen Mal. Inzwischen gab Usher auch sein Schauspieldebüt in der amerikanischen TV-Serie „Moesha“, wo er eine der vielen Nebenrollen spielte. Die Show entwickelte sich zu einer der beliebtesten im UPN-Netzwerk. Er spielte auch eine Nebenrolle in dem Science-Fiction-Horrorfilm 'The Faculty' von 1998. Der Film war ein mäßiger kommerzieller Erfolg. 2001 veröffentlichte er sein drittes Album „8701“. Mit über 210.000 verkauften Exemplaren in der ersten Woche war das Album recht erfolgreich. Es erreichte auch Platz vier der US Billboard 200. Auch sein viertes Album „Confessions“, das er 2004 veröffentlichte, wurde von Kritikern und Publikum gleichermaßen gut aufgenommen. Obwohl das Album ein sofortiger Hit war und sich in der ersten Woche selbst 1,1 Millionen Mal verkaufte, entfachte es auch bestimmte Gerüchte über Ushers persönliche Beziehung. Das Album gewann auch Usher mehrere Auszeichnungen. Seine nächsten beiden Alben „Here I Stand“ (2008) und „Raymond v Raymond“ (2010) waren ebenfalls erfolgreich und wurden jeweils über eine Million Mal verkauft. Währenddessen spielte er 2005 auch einen Discjockey im Film „In the Mix“ sowie 2006 die Hauptrolle im Broadway-Stück „Chicago“. 2012 veröffentlichte er sein siebtes Album „Looking 4 Myself“. Es war nicht nur ein riesiger kommerzieller Erfolg, wie alle seine vorherigen Werke, sondern erreichte auch den Nr. 1-Platz in den US Billboard 200. Mit Hitsingles wie 'Climax', 'Scream' und 'Numb' gewann das Album große Popularität nicht nur in den USA, sondern erreichte auch in mehreren anderen Ländern Top-Ten-Positionen. 2016 erschien sein neuestes Album 'Hard II Love'. Mit Singles wie 'No Limit', 'Crash' und 'Missing U' wurde das Album wie alle seine anderen Werke ein Hit und belegte Platz 5 in das US Billboard 200. Usher, der auch an mehreren unternehmerischen Unternehmungen beteiligt ist, ist Eigentümer des Plattenlabels 'US Records' sowie Miteigentümer des Basketballteams der Cleveland Cavaliers. Weiter unten lesenAmerikanische Tänzer Amerikanische Sänger Männliche Popsänger Hauptarbeiten „My Way“, das zweite Studioalbum von Usher, das im September 1997 erschien, gehört zu seinen bedeutendsten und beliebtesten Werken. Das Album, das Singles wie 'Nice & Slow', 'My Way' und 'You Make Me Wanna' enthielt, erlangte große Popularität und stand auf Platz 4 der Billboard 200. Es wurde auch in anderen Ländern populär. steht auf Platz 13 der 'Canada Albums'-Charts und auf Platz 16 der UK-Album-Charts. Mit weltweit sieben Millionen verkauften Exemplaren war das Album ein kommerzieller Erfolg. „Looking 4 Myself“, Ushers siebtes Studioalbum, kann als das erfolgreichste Werk seiner Karriere angesehen werden. Mit beliebten Singles wie 'Can't Stop Won't Stop', 'Scream' und 'Climax' war das Album ein riesiger Erfolg und debütierte auf Platz eins der US Billboard 200. Das Album war auch ein Hit auf der anderen Seite anderen Ländern, debütierte auf Platz 3 in den britischen Alben, auf Platz 4 in den niederländischen Alben und auf Platz 8 in den italienischen Alben. Auch die Bewertungen waren überwiegend positiv. Als Schauspieler spielte Usher eine bedeutende Rolle in dem biografischen Sportfilm „Hands of Stone“ aus dem Jahr 2016, in dem es um die Karriere des ehemaligen Profiboxers Roberto Duran ging. Der Film unter der Regie von Jonathan Jakubowicz wurde 2016 bei den Filmfestspielen in Cannes uraufgeführt. Es war jedoch kein kommerzieller Erfolg.Amerikanische Popsänger Amerikanische Rhythm & Blues-Sänger Waage Männer Auszeichnungen & Erfolge Usher, der von 'Billboard' zum zweiterfolgreichsten Künstler der 2000er Jahre gekürt wurde, hat in seiner Karriere zahlreiche Auszeichnungen gewonnen, darunter acht Grammy Awards, 18 Billboard Music Awards, neun Soul Train Music Awards, sieben Teen Choice Awards, vier BET Awards, vier World Music Awards, drei NAACP Image Awards und zwei NRJ Music Awards. Philanthropische Werke Usher ist auch für seine philanthropischen Aktivitäten bekannt. Nach dem Hurrikan Katrina rief er Project Restart ins Leben, um Hunderten betroffenen Familien zu helfen. Außerdem gründete er „Usher’s New Look“, eine gemeinnützige Organisation, die dazu beiträgt, das Leben benachteiligter Kinder zu verbessern. Ehe & Liebesleben Usher hat mehrere erfolgreiche Frauen gedatet, darunter die amerikanische Sängerin, Schauspielerin und Songwriterin Rozonda Thomas und das britische Supermodel und Schauspielerin Naomi Campbell. 2007 heiratete er Tameka Foster, die seit mehreren Jahren seine persönliche Stylistin war. Sie haben zwei Söhne. 2009 reichte Usher die Scheidung ein. 2015 heiratete er seine Freundin Grace Miguel, die auch seine Managerin war. Die Hochzeit fand während eines Urlaubs in Kuba statt. Reinvermögen Usher verfügt über ein geschätztes Nettovermögen von 180 Millionen US-Dollar. Twitter Youtube Instagram