Stormi Webster Biografie

Schnelle Fakten

Geburtstag: 1. Februar ,2018



Alter:3 Jahre



Sonnenzeichen: Wassermann

andy biersack geburtsdatum

Geboren in:Cedars-Sinai Medical Center, Los Angeles, Kalifornien



Berühmt als:Kylie Jenners Tochter

Amerikanische Frau Wassermann weiblich

Familie:

Vater: Kylie Jenner Travis Scott Catharine Daddario Ysabel Jordan

Wer ist Stormi Webster?

Stormi Webster ist die Tochter des amerikanischen Models, Schauspielers und Unternehmers Kylie Jenner und ihres Freundes Rapper Travis Scott. Stormi war schon vor ihrer Geburt eine Berühmtheit geworden. In letzter Zeit hat sie ihre Mutter an Ruhm übertroffen. Kylie hielt ihre Schwangerschaft zunächst geheim und hielt sich von den Medien fern. Geschichten rund um Stormis Geburt, ihren Namen und ihre täglichen Aktivitäten haben Millionen von Likes auf verschiedenen Social-Media-Plattformen eingebracht. Stormi war jedoch auch Teil einer Kontroverse. Stormis Ähnlichkeit mit Kylies Leibwächterin ließ Bedenken hinsichtlich der Vaterschaft von Travis aufkommen. Bildnachweis https://www.lifeandstylemag.com/posts/kendall-jenner-relationship-with-stormi-webster-163894 Bildnachweis https://www.accessonline.com/articles/kylie-jenner-shares-first-close-picture-daughter-stormi/ Bildnachweis https://www.thehollywoodgossip.com/gallery/stormi-webster-3-months-old/ Bildnachweis https://www.yahoo.com/lifestyle/every-photo-stormi-webster-internet-131100303.html Bildnachweis https://www.elle.com/culture/celebrities/a19855523/kylie-jenner-baby-stormi-smiling-video/ Vorherige Nächste Vor der Geburt Die Nachricht von Kylies Schwangerschaft tauchte 2017 auf. Ab Juli 2017 veröffentlichte sie selten Fotos auf ihren Social-Media-Konten. Auch ihre öffentlichen Auftritte wurden seltener. Ende des Jahres verschwand Kylie komplett aus den sozialen Medien. Sie tauchte erst während der Einführung der neuen Produkte von 'Kylie Cosmetics' wieder auf. Gerüchten zufolge soll Kylies Schwangerschaft jedoch für ihre Abwesenheit bei öffentlichen Veranstaltungen verantwortlich gemacht werden. Die Gerüchte tauchten am 12. November 2017 wieder auf, als einige von den Paparazzi angeklickte Fotos veröffentlicht wurden. Die Fotos zeigten Kylies rosa Hinterhof, was auf eine Babyparty-Zeremonie hindeutete. 2018 wurden die ersten Fotos von Kylie mit ihrem Babybauch veröffentlicht, aber niemand aus ihrer Familie bestätigte die Nachricht. Weiter unten lesen Geburt Die Gerüchte um Kylies Schwangerschaft wurden bestätigt, als sie am 1. Februar 2018 ihre Tochter zur Welt brachte. Das Baby wurde um 16:43 Uhr geboren. Am 4. Februar gab Kylie die Geburt ihrer Tochter durch ein „YouTube“-Video mit dem Titel „To Our Daughter“ bekannt. Sie erwähnte auch, dass das Gewicht des Babys 8 Pfund 9 Unzen beträgt. Das Video zeigte auch ein paar nie zuvor gesehene Clips, die während ihrer Schwangerschaft angeklickt wurden. Kylie entschuldigte sich auch bei ihren Social-Media-Fans für ihr plötzliches Verschwinden. Die Enthüllung von Kylies Lieferung entpuppte sich als Social-Media-Extravaganz. Kylies „Twitter“-Seite führte die Trend-Charts an und löste über drei Millionen „Tweets“ aus. Ihre Entschuldigungsnotiz und ihr Foto, das auf 'Instagram' gepostet wurde, wurden zum fünftmeisten Post auf der Plattform und erhielten in weniger als 24 Stunden fast zehn Millionen Likes. Nachdem die Nachricht von Kylies Geburt viral wurde, wurde der Name des Babys zum nächsten am meisten diskutierten Thema. Am 6. Februar gab Kylie den Namen des Babys in einem „Instagram“-Post bekannt. Das Baby hieß Stormi. Der 'Instagram'-Post, durch den der Name bekannt wurde, eroberte bald das Internet. Die Popularität des Posts übertraf die von Beyoncés Schwangerschaftsfoto und erhielt über 15 Millionen Likes. Einige „Tweets“ machten sich jedoch über den Namen des Kindes lustig. Kylie und der ganze Kardashian-Clan wurden verspottet, weil Stormis Name wie eine Wettervorhersage klang. Stormi ist das nächste Mitglied der Kardashian-Familie, die bereits von Babys mit interessanten Namen wie Reign, North und Chicago wimmelt. Bevor Stormis Name enthüllt wurde, dachten Kylies Fans, dass der Name mit einem Schmetterling verwandt sein würde, da Kylie und Travis beide von dem geflügelten Insekt besessen sind. Stormis Eltern haben auch passende Schmetterlingstattoos. Die Leute waren schockiert, als Stormis Name preisgegeben wurde. Die Fans haben jedoch unglaubliche Arbeit geleistet, um die Beziehung des Namens zu Schmetterlingen herauszufinden. Nach ihrer Theorie war der Name Stormi indirekt mit Travis' Hit 'Butterfly Effect' verbunden. Am 28. Februar 2018 startete Kylie zu Ehren von Stormi „The Weather Collection“. Die Kollektion bestand aus Eyelinern mit Sturmmotiven, Lidschattenpaletten, Lippenstiften und anderen Make-up-Essentials. Gerüchte besagen, dass Kylie und Travis nun getrennt sind. Der Grund für ihre Trennung soll Travis' Absicht sein, sich auf seine Karriere zu konzentrieren. Kylie zieht Stormi jetzt als alleinerziehende Mutter auf. Kontroverse Stormis Geburt sorgte nicht nur in den sozialen Medien für Furore, sondern löste auch einige Kontroversen aus. Einige Monate nach Stormis Geburt tauchte ein Gerücht über Travis' Beziehung zu dem Baby auf. Einige von Kylies Social-Media-Fans fanden heraus, dass Stormi dem Leibwächter ihrer Mutter, Tim Chung, ähnelte. Kylies Ex-Freund, der amerikanische Hip-Hop-Künstler Tyga, kommentierte die Bilder ebenfalls und sagte, die Haare, Nase und Augen des Babys schienen denen von Tim ziemlich ähnlich zu sein. Allerdings äußerte sich keiner der an dem Gerücht beteiligten Personen offiziell zu dieser Angelegenheit. Stormis Vaterschaft war schon immer eines der am meisten diskutierten Themen in den Medien. Als Kylie schwanger war, behauptete ihr Ex-Freund Tyga, der Vater des Babys zu sein und verlangte sogar einen DNA-Test. Kylie war kurz nach ihrer Trennung von Tyga schwanger geworden. Die Testergebnisse waren jedoch negativ. Später behauptete Tyga, dass die Nachricht, dass er einen DNA-Test forderte, gefälscht sei.