Phillipa Soo Biografie

Schnelle Fakten

Geburtstag: 31. Mai , 1990



agatha christie als kind

Alter: 31 Jahre,31-jährige Frauen



Sonnenzeichen: Zwillinge

Geburtsland: Vereinigte Staaten



Geboren in:Libertyville, Illinois, USA

Berühmt als:Darstellerin

Schauspielerinnen Amerikanische Frauen



Höhe: 5'7'(170cm),5'7' Frauen

Familie:

Ehepartner/Ex-:Steven Pasquale (m. 2017)

UNS. Zustand: Illinois

Weitere Fakten

Bildung:Die Juilliard School (2012), Libertyville High School

Weiter unten lesen

Für dich empfohlen

Olivia Rodrigo Demi Lovato Shailene Woodley Gigi Hadid

Wer ist Phillipa Soo?

Phillipa Soo ist eine talentierte amerikanische Schauspielerin, die durch ihre Rolle als 'Eliza' im Broadway-Musical 'Hamilton' bekannt wurde. Soos Brillanz vor und hinter der Kamera und ihre künstlerische Kompetenz haben ihr geholfen, Schauspielprojekte in allen Medien zu bekommen – sei es Theater, Film oder Fernsehen. Aus einer kunstorientierten Familie stammend, wurde Soo schon in jungen Jahren ermutigt, Musik und Schauspielerei zu erlernen. Soo verfeinerte ihre Fähigkeiten im Schauspielprogramm der Juilliard School weiter und sicherte sich bald die Rolle der Natasha in Off-Broadway, 'The Great Comet', und hat seitdem nicht zurückgeschaut. Was ihre Karriere angeht, so war die Figur der Elizabeth Schuyler Hamilton in „Hamilton“ ihre bisher spektakulärste Leistung und erhielt ihre begeisterten Kritiken sowohl von der Kritik als auch von der Bevölkerung. Zusammen mit anderen Darstellern hatte sie sogar die Chance, im Weißen Haus aufzutreten. Im Laufe der Jahre hat Soo bewiesen, was für ein Kraftpaket an Talent sie ist, und ihre Arbeit ist ein Beweis dafür!

Philippa Soo Bildnachweis https://variety.com/2017/legit/features/actress-phillipa-soo-hamilton-broadway-amelie-1202018800/ Bildnachweis https://www.instagram.com/p/BoRy2zMAsUi/ Bildnachweis https://masterchatmag.com/2016/05/23/phillipa-soo-the-best-of-broadway-women/ Bildnachweis https://www.vogue.com/article/actress-phillipa-soo-interview-amelie-broadway-musical Bildnachweis https://www.allure.com/story/phillipa-soo-makeup-tips Bildnachweis https://deadline.com/2016/06/phillipa-soo-to-leave-hamilton-for-amelie-1201774784/ Bildnachweis http://hamilton-musical.wikia.com/wiki/Phillipa_SooZwillinge Frauen Karriere Nicht lange nach ihrem Abschluss an der Juiliard School hatte Phillipa Soo ihren großen Durchbruch im Theater und wurde von der Ars Nova Production für die Rolle der Natasha Rostova in Dave Malloys „Natasha, Pierre & The Great Comet of 1812“ ausgewählt. Die Show basierte auf Leo Tolstois „War & Peace“. Soos spektakuläre Leistung als Natasha in „Great Comet“ erregte die Aufmerksamkeit des Regisseurs Thomas Kail, der sie bat, an der Lesung des Musicals „Hamilton“ für die Rolle der „Eliza“ (Elizabeth Schuyler Hamilton) teilzunehmen. „Hamilton“ wurde der größte Hit dieser Zeit und brachte die Karrieren aller an der Produktion beteiligten Schauspieler in die Höhe. Soo spielte Eliza während Hamiltons Off-Broadway- und Broadway-Debüts von 2015 bis 2016. Die Tiefe, die sie ihrem Charakter verlieh, brachte ihr zahlreiche Auszeichnungen und Anerkennung ein, darunter eine Tony Award-Nominierung für die beste Leistung einer Schauspielerin in einer Hauptrolle in einem Musical. Soos letzte Aufführung für „Hamilton“ fand am 9. Juli 2016 statt, aber nicht bevor sie ihr half, all ihre Träume und Bestrebungen zu verwirklichen; und brachte ihr Ruhm und Fanfare. Im Jahr 2016 trat Soo zusammen mit ihren Darstellern auch im Weißen Haus auf. Von Dezember 2016 bis Januar 2017 spielte Soo die Hauptrolle im Pre-Broadway-Engagement von „Amélie“ im Ahmanson Theatre in Los Angeles. Am 9. März 2017 hatte die Show ihre Vorpremieren am Broadway im Walter Kerr Theatre, bevor sie am 3. April 2017 offiziell eröffnet wurde. Interessanterweise bekam Soo die Rolle der 'Amelie' in der Workshop-Version des neuen Musicals. Die letzte Show wurde am 21. Mai 2017 aufgeführt. Nach ihrer Zeit als 'Eliza' und 'Amelie' spielte Soo die Rolle der Rebecca in 'The Parisian Woman'. Die Vorpremieren der Show begannen am 7. November 2017 im Hudson Theatre. Es lief offiziell vom 30. November 2017 bis 11. März 2018. Inmitten all ihrer Theaterarbeiten trat Soo auch im Fernsehen und in Filmen auf. Im Jahr 2013 wurde sie in der wiederkehrenden Rolle der Lexi für die NBC-Fernsehserie 'Smash' besetzt. Sie trat in fünf Episoden der Show vor ihrer unreifen Absage auf. Im selben Jahr trat sie in dem Kurzfilm „Keep the Change“ auf. Zu ihren anderen TV-Trysts gehört die Nebenrolle von Nia in der Fernsehpilotin „Dangerous Liaisons“ aus dem Jahr 2014. Ihre Szenen schafften es jedoch nicht in die Endfassung. Im Jahr 2016 gab Soo ihre Stimme für verschiedene Charaktere im Disney-Film 'Moana'. Soo wurde in dem kommenden Drama-Piloten von CBS, 'The Code' gecastet. Es ist die Geschichte der klügsten Köpfe des Militärs, die sich den härtesten Herausforderungen des Landes innerhalb und außerhalb des Gerichtssaals stellen. Soo spielt den Charakter von 2nd Lieutenant Harper, einem hyperorganisierten Offizier, der jedes Problem in farbcodierte Aktionspunkte unterteilen kann. Hauptarbeiten Das Meisterwerk von Phillipa Soos blühender Karriere war ihre Rolle als Elizabeth Schuyler Hamilton in Broadways Erfolgsmusical „Hamilton“. Als ihre bisher beste Rolle aller Zeiten angepriesen, war Soo in der Figur von Eliza in jeder Hinsicht zuordenbar und außergewöhnlich. Ihre Leistung wurde sowohl von der Kritik als auch vom Publikum hoch geschätzt und applaudiert, das sie als eine der „vielversprechendsten Newcomer“ bezeichnete. Familie & Privatleben Im Februar 2016 verlobte sich Phillipa Soo mit dem Schauspieler Steven Pasquale. Die beiden gingen schließlich am 24. September 2017 zum Altar. Sie haben eine feste Beziehung und sind sehr verliebt. Das Duo hat noch keine Kinder.

Auszeichnungen

Grammy Awards
2016 Bestes Musical-Theater-Album Gewinner
Instagram