Nick Jonas Biografie

Schnelle Fakten

Geburtstag: 16. September , 1992



Feste Freundin: Zitate von Nick Jonas Schauspieler



wann wurde eddie murphy geboren

Höhe: 5'7'(170cm),5'7 'Schlecht

karla homolka und paul bernardo
Familie:

Ehepartner/Ex-: Priyanka Chopra Joe Jonas Kevin Jonas Paul Kevin Jona ...

Wer ist Nick Jonas?

Nick Jonas ist ein US-amerikanischer Sänger, Schauspieler, Songwriter und Produzent, am besten bekannt als ein Drittel von „Jonas Brothers“, einer amerikanischen Pop-Rock-Band. Mit sieben gab er sein Broadway-Debüt und schrieb mit seinem Vater im Alter von 10 Jahren den Song 'Joy to the World (A Christmas Prayer)'. Der Song wurde von 'Columbia Records' bemerkt und das half ihm bei der Veröffentlichung seines selbstbetitelten Debütalbum. Das Debütalbum der „Jonas Brothers“ „It’s About Time“ hatte wenig Erfolg, aber der Durchbruch kam mit ihrem zweiten gleichnamigen Album, nach dem sie zwei weitere Alben veröffentlichten. Die Band verkaufte weltweit mehr als 17 Millionen Alben und erlangte großen Ruhm und Anerkennung, die weiter zunahm, nachdem sie in zwei 'Disney Channel Original Movies', nämlich 'Camp Rock' und 'Camp Rock 2: The Final Jam', und in 'Disney Channel' mitgespielt hatte ' Fernsehserie 'JONAS'. Kreative und andere Differenzen führten zur Auflösung von 'Jonas Brothers' im Jahr 2013. Inzwischen gründete Nick seine eigene Band 'Nick Jonas & the Administration' und gab Hit-Alben wie 'Nick Jonas' und 'Letztes Jahr war kompliziert' schaffte es in die Billboard-Charts. Er veröffentlichte sein zweites Album über „Safehouse Records“, das er zusammen mit „Hollywood Records“ und „Island Records“ gründete.Empfohlene Listen:

Empfohlene Listen:



Die sexiesten Männer des Jahres 2020, Rangliste Die besten Sänger der Welt im Moment Nick Jonas Bildnachweis https://www.youtube.com/watch?v=TLIjwMq0iNs
(Im Magazin) Bildnachweis https://www.instagram.com/p/B_ONPlrjlc3/
(Nick Jonas) Bildnachweis https://www.youtube.com/watch?v=OwiyYZIBXME
(KISS FM UK) Bildnachweis https://www.flickr.com/photos/ [email protected] /33833425224/in/photolist-TxK9zE-6EJcdU-2f3YBU6-KSDJT9-K6yxST-KZa1Lw-5Q7gq9-bHbQEF-bHbQLT-5ZzTzp-6T9ZRjE-J3bZR-6 -6JCjW7-6JBpz6-6JBpUK-6JFuP7-6Fb8rh-6Tb8QG-6XRmo6-6XRkxc-6KMzkw-MZ5AjN-bGowoP-bttHRQ-bGovVX-bttHtQ-bGovdg-bttFZL-btz3Tq-NKM-Btt3TqM-BtHtQ-bGovdg-bttFZL-btz3Tq-NK -8bgPoq-5JeMtq-7wp6S2-7wp5hg-qtH71q-Eb4FJt-Aw8nRh-zZd1ed-6KMBrJ-6JCkBo-6JBpfV
(Kalina TooPersönlich) Bildnachweis https://www.youtube.com/watch?v=XetafLckyVs
(MTV) Bildnachweis https://en.wikipedia.org/wiki/File:Nick_Jonas_in_2017.jpg
(MTV International) Bildnachweis https://www.flickr.com/photos/ [email protected] /6872091187/in/photolist-btgghP-btgh34-B5T46i-6v9gfm-6v56ST-6v56Sr-6v9gbU-6v56PF-7hzo5d-RcYAr2-4wPAa3-KSDM3j-8m4XSQ-6H9 -sNVjB-5dv55b-5mA3ra-UCFF5p-UCFG1H-TxKakC-ULAt23-UCFEUp-ULAsX5-TxKa3o-UCFEWZ-UCFG7p-TxK9CW-UzTWes-UCFFPa-UCFFen-UCFFke-ULAsZUC9-TACn- 6TxEK6 -KZa1Lw-5Q7gq9-bHbQEF-bHbQLT-5ZzTzp-6T9ZRj-EX3UYJ-6EJbS5-6EE2AT-6JCjW7-6JBpz6
(Drama-Liga)Jungfrau Schauspieler Männliche Sänger Karriere Obwohl Jonas und seine beiden älteren Brüder in ihrer Jugend Musik machten, begann seine Karriere mit sechs zufällig, als er in einem Friseursalon singen sah, wo seine Mutter sich die Haare schneiden ließ. Nach einem Hinweis auf einen professionellen Showbusiness-Manager landete er im Alter von nur sieben Jahren am Broadway, wo er den Tiny Tim in 'A Christmas Carol' im Jahr 2000 an der Seite von Frank Langella porträtierte. Er trat weiterhin in anderen Broadway-Musicals wie 'Annie Get Your Gun' (2001) und 'Beauty and the Beast' (2002) auf, meist als Ersatz. Zu seinen späteren Theateraufführungen gehörten „Les Miserables“ (2010), „Hairspray“ (2011) und „How to Succeed in Business Without Really Trying“ (2012). Im Jahr 2002 schrieb er zusammen mit seinem Vater einen Song mit dem Titel „Joy to the World (A Christmas Prayer)“, der in „Broadway’s Greatest Gifts: Carols for a Cure“, Vol. 4., ein Compilation-Album, und im folgenden Jahr bei „Christian Radio“ über „INO Records“ veröffentlicht und damit seine Debütsingle markiert. ‘Columbia Records’ hat sich den Song notiert, der ansonsten kein großer Erfolg war. Er wurde von Columbia und INO unterzeichnet. Am 5. September 2004 erschien sein gleichnamiges Debüt-Studioalbum 'Nicholas Jonas' mit 11 Tracks, von denen einige Texte von ihm gemeinsam mit seinem Vater und einige mit älteren Brüdern geschrieben wurden, darunter 'Time for Me to Fly' und ' Bitte sei mein'. Steve Greenberg, Präsident von 'Columbia Records', schätzte Jonas' Stimme und mochte den Song 'Please Be Mine' und verpflichtete ihn und seine älteren Brüder Joe und Kevin zu 'Columbia Records' als Gruppe, die zur Gründung von 'Jonas Brothers . führte ' Band. Am 5. November 2005 begann die erste Promotion-Tour der „Jonas Brothers“ für ihr kommendes Album „It's About Time“. Mehrere Verzögerungen führten dazu, dass das Album am 8. August 2006 bei „Columbia Records“ veröffentlicht wurde. Inzwischen veröffentlichte die Band ihre Debütsingle und die erste Single aus dem Album mit dem Titel „Mandy“ am 27. Dezember 2005; die zweite Single aus dem Album, ein Coversong mit dem Titel „Year 3000“ am 16. März 2006; und hatte mehrere Auftritte bei verschiedenen Soundtracks, die mit 'Disney Channel' verbunden sind. ‚Jonas Brothers‘ wurden von ‚Columbia Records‘ von ihrer Liste gestrichen, kurz darauf unterschrieben sie bei ‚Hollywood Records‘. Ihre Single mit dem Titel 'S.O.S', die am 3. August 2007 veröffentlicht wurde, brachte ihnen Berühmtheit. Es wurde ein riesiger Hit, der sich in den USA über 1,5 Millionen Mal verkaufte und es in die Top 20 der Billboard Hot 100 schaffte. Der eigentliche Durchbruch kam mit ihrem gleichnamigen zweiten Studioalbum, das am 7. den USA und rangiert auch unter den Top 5 von Billboard 200 in den USA. Weiter unten lesen Am 17. August 2007 trat die Gruppe als besondere Gaststars in „Me and Mr. Jonas and Mr. Jonas and Mr. Jonas“ auf, einer Episode der Disney Channel-Serie „Hannah Montana“. Die Episode wurde die am höchsten bewertete der Serie mit 10,7 Millionen Zuschauern, die grundlegende Kabelrekorde brachen und zur am meisten angesehenen Serie aller Zeiten im Fernsehen wurde. Am 16. Mai 2008 wurde die erste Staffel der Reality-TV-Serie der Band auf „Disney Channel“ mit dem Titel „Jonas Brothers: Living the Dream“ uraufgeführt, die nach zwei Staffeln am 31. Mai 2010 endete. Sunshine“ (2011), „Smash“ (2012) und „Scream Queens“ (2015). Derzeit spielt er in der Sitcom „Last Man Standing“. Am 20. Juni 2008 gaben ‚Jonas Brothers‘ ihr Filmdebüt mit ‚Disney Channel Original Movie‘ ‚Camp Rock‘ mit Demi Lovato in der Hauptrolle. Es ist derzeit das dritthöchste gesehene DCOM aller Zeiten, das bei seiner Premiere 8,9 Millionen Zuschauer erreichte. Die Fortsetzung des Films mit den drei Brüdern in der Hauptrolle wurde am 3. September 2010 veröffentlicht. *'A little Bit Longer', das dritte Studioalbum der Band, das am 12. August 2008 veröffentlicht wurde und ihr zweites Multi-Platin-Album wurde, das in den USA über 2 Millionen Mal verkauft wurde ihre Position in der Welt der amerikanischen Pop-Rock-Musik festigen. Am 27. Februar 2009 erschien ihr 3D-Biopic mit dem Titel „Jonas Brothers: The 3D Concert Experience“, das nicht nur ein kommerzieller Erfolg wurde, sondern auch der sechstgrößte unter den Konzertfilmen. In diesem Jahr startete die Band am 2. Mai ihre zweite Fernsehserie mit dem Disney Channel mit dem Titel „JONAS“, die später „JONAS L.A.“ genannt wurde. Es endete nach 2 Staffeln am 3. Oktober 2010. Am 16. Juni 2009 veröffentlichte die Band ihr viertes und letztes Studioalbum 'Lines, Vines and Trying Times', das auf Platz eins der Billboard 200 debütierte und 247.000 Exemplare verkaufte in der ersten Woche der Veröffentlichung, konnte aber nicht an den Erfolg früherer Alben anknüpfen. Die Gruppe löste sich später am 29. Oktober 2013 auf. Ende 2009 gründete Jonas seine eigene Band namens „Nick Jonas & the Administration“. Jonas' Alben unter der neuen Band umfassen unter anderem das Studioalbum 'Who I Am' (2010), das Live-Album 'Nick Jonas & The Administration Live at the Wiltern 28. Januar 2010' (2010) und das erweiterte Spiel 'Stay' (2010). . Am 10. November 2014 erschien sein zweites gleichnamiges Studioalbum „Nick Jonas“, das positive Kritiken erhielt und es in die Top 10 in den USA und in die Top 20 in Großbritannien, Kanada und Mexiko schaffte. Eine Neuveröffentlichung des Albums „Nick Jonas X2“ mit drei neuen Tracks und vier Remixen wurde am 20. November 2015 veröffentlicht. Das dritte Soloalbum und das bisher letzte von Jonas veröffentlichte ist „Last Year Was Complicated“ am 10. Juni June , 2016, in dem er mit Big Sean, Ty Dolla Sign, Tove Lo und Daniella Mason zusammenarbeitete. Es erreichte in der ersten Woche nach seiner Veröffentlichung Platz 2 auf Billboard 200 und Platz 1 der Top-Alben-Verkaufs-Charts in den USA. Im Mai 2017 veröffentlichte er die Single „Remember I Told You“ mit der britischen Singer-Songwriterin Anne-Marie und dem amerikanischen Sänger Mike Posner. Nach vier Monaten erschien sein Song „Find You“. 2017 trat er auch in dem Abenteuerfilm „Jumanji: Welcome to the Jungle“ auf. Jungfrau Musiker Männliche Musiker Amerikanische Schauspieler Hauptarbeiten Das Album „A Little Bit Longer“ wurde mit 525.402 verkauften Exemplaren in der Eröffnungswoche ein großer Hit. Nielsen Sound Scan erwähnte das Debüt des Albums als numero uno auf Billboard 200. Es belegte auch Platz 1 der Billboard Comprehensive Albums, Tastemakers, Top Internet Albums und Top Digital Albums Charts. Alle zwölf Tracks der Originalveröffentlichung des Albums wurden entweder auf Pop 100, auf Billboard Hot 100 oder auf Bubbling Under Chart platziert.Männliche Popsänger Jungfrau-Pop-Sänger Jungfrau-Rock-Sänger Persönliches Leben & Vermächtnis Er hat Berühmtheiten wie Selena Gomez, Miley Cyrus, Delta Goodrem und Olivia Culpo gedatet. Anfang 2017 gab es Spekulationen, dass Nick Jonas mit der indischen Schauspielerin Priyanka Chopra zusammen war. Im Juni 2018 bestätigte das Paar schließlich seine Beziehung. Amerikanische Musiker Amerikanische Popsänger Amerikanische Rocksänger Humanitäre Arbeit Jonas, der in seiner Kindheit Diabetiker wurde, gründete eine Stiftung, die „Change for the Children Foundation“, die mit 5 anderen Wohltätigkeitsorganisationen zusammenarbeitet, um Spenden zu sammeln und ein Bewusstsein für Diabetes zu schaffen.Amerikanische Lyriker und Songwriter Amerikanische Film- und Theaterpersönlichkeiten Jungfrau MännerTwitter Instagram