Biografie des Nakyung-Parks

Schnelle Fakten

Geburtstag: 1. September , 1977



Alter: 43 Jahre,43 Jahre alte Frauen



Sonnenzeichen: Jungfrau

Geboren in:Südkorea



Berühmt als:Wesley Snipes' Frau

Familienmitglieder Südkoreanische Frauen

woher kommt tom holland
Familie:

Ehepartner/Ex-: Wesley Snipes Bald-Yi Previn Daniel Weber Mirta Diaz-B ...

Wer ist Nakyung-Park?

Nakyung Nikki Park ist ein südkoreanischer Maler und Künstler. Sie ist seit 2003 mit dem amerikanischen Schauspieler Wesley Snipes verheiratet. Nikki ist die Tochter des renommierten südkoreanischen Entertainment-Managers Park Cheol und die zweite Frau ihres Mannes. Sie haben vier Kinder zusammen. Im Jahr 2006, drei Jahre nach ihrer Heirat, wurde Snipes zusammen mit zwei anderen wegen Steuerhinterziehung angeklagt. Er würde schließlich wegen einiger der Anklagen, denen er ausgesetzt war, verurteilt und von 2010 bis 2013 inhaftiert werden. Während dieser Zeit kümmerte sich Park um ihre Familie und sorgte trotz des wirtschaftlichen Stresses für die Familie aufgrund von Wesleys Inhaftierung dafür, dass sie überlebten die Tortur, ohne ihren wohlhabenden Lebensstil zu verlieren. Bildnachweis http://www.whosdatedwho.com/dating/nikki-park-and-wesley-snipes Bildnachweis https://asianblackcouples.tumblr.com/post/137035633143/we-cant-forget-wesley-snipes-african-american Vorherige Nächste Kindheit & frühes Leben Park wurde am 1. September 1977 in Südkorea geboren. Über ihre Familie oder ihr frühes Leben gibt es wenig bis gar keine Informationen. Ihr Vater, Park Cheol, war einst Regisseur bei der Munhwa Broadcasting Corporation und half von den späten 1980er bis in die 1990er Jahre bei der Produktion mehrerer erfolgreicher koreanischer Fernsehsendungen. Irgendwann zog sie in die Vereinigten Staaten von Amerika. Sie ist eine bekannte Malerin und Künstlerin. Beziehung zu Wesley Snipes Snipes war zuvor mit seiner College-Liebe April Dubois (verheiratet 1985-1990) verheiratet, mit der er einen Sohn namens Jelani Asar Snipes (geboren 1988) hat. Park begann sich Ende der 1990er Jahre mit ihm zu verabreden. Sie nannten ihren ersten Sohn Echnaton Kihwa-T Snipes. Ihre Tochter Iset Jua-T Snipes wurde am 31. Juli 2001 geboren. Snipes und Park heirateten am 17. März 2003 standesamtlich in Hackensack, New Jersey, im County Court House. Ihr drittes Kind, ein weiterer Sohn, den sie Alaafia Jehu-T Snipes nannten, wurde 2004 geboren. 2007 brachte Park ihren dritten Sohn Alimayu Moa-T Snipes zur Welt. Snipes betrachtet das Heimatland seiner Frau, Südkorea, als seine zweite Heimat. Am 12. Oktober 2006 wurde Snipes zusammen mit Eddie Ray Kahn und Douglas P. Rosile angeklagt wegen Verschwörung zum Betrug der Vereinigten Staaten und wegen wissentlicher oder betrügerischer Anschuldigung Zahlung gegen die USA. Darüber hinaus wurde Snipes in sechs Fällen angeklagt, dass er es vorsätzlich versäumt hatte, bundesstaatliche Einkommensteuererklärungen bis zum Anmeldedatum einzureichen und keine Steuererklärungen für die Jahre 1999 bis 2004 eingereicht zu haben. Während er schließlich wegen Verschwörung zum Betrug der Regierung und wegen des Verbrechens, einen falschen Antrag bei der Regierung einzureichen, wurde er wegen vorsätzlicher Unterlassung der Abgabe von Bundeseinkommensteuererklärungen für schuldig befunden und am 24. April 2008 zu drei Jahren Gefängnis verurteilt, die er am 9. Am 2. April 2013 wurde er schließlich freigelassen. Park war mit ihrem vierten Kind schwanger gewesen, als die US-Regierung ihren Mann vor Gericht stellte. Sie unterstützte Snipes voll und ganz, als er ins Gefängnis kam und kümmerte sich die nächsten drei Jahre um ihre Familie.