Mike Epps Biografie

Schnelle Fakten

Geburtstag: 18. November , 1970 Schwarze Prominente, die am 18. November geboren wurden



Alter: 50 Jahre,50-jährige Männer



Sonnenzeichen: Skorpion

Auch bekannt als:Michael Elliot



Silas Weir Mitchell Gefängnisausbruch

Geboren in:Indianapolis, Indiana, USA

Berühmt als:Stand-up Comedian

Zitate von Mike Epps Afroamerikanische Schauspieler



Höhe: 6'2'(188cm),6'2 'Schlecht

Familie:

Ehepartner/Ex-:Michelle McCain (m. 2006)

Vater:Tommy Epps

Kinder:Bria Epps, Maddie Epps, Mariah Epps

UNS. Zustand: Indiana,Afroamerikaner aus Indiana

Stadt: Indianapolis, Indiana

wie alt ist jaden smith
Weiter unten lesen

Für dich empfohlen

Jake Paul Dwayne Johnson Ben Affleck Wyatt Russell

Wer ist Mike Epps?

Michael Elliot 'Mike' Epps ist ein US-amerikanischer Stand-up-Comedian, Schauspieler, Filmproduzent, Autor und Rapper. Er gilt als einer der witzigsten Comic-Schauspieler, die in letzter Zeit in der Hollywood-Szene auftauchten. Ein Großteil seines Ruhms entstand durch seine Verbindung mit mehreren Ice Cube-Filmen, darunter Next Friday, How High Friday After Next und All About the Benjamins. Abgesehen davon, dass sie mit Ice Cube zu sehen sind, haben alle diese Filme urkomische Marihuana-rauchende Comicfiguren wie die von Epps. Geboren in Indianapolis, begann er als Teenager mit Stand-Ups. Er spielte in Def Comedy Jam, während seine erste große Filmrolle in Vin Diesels Strays war, einer dramatischen Darstellung von Beziehungen und Drogen. Er hatte mehrere andere Spielfilmauftritte, darunter Bait und 3 Strikes. Er spielte die Stimme von Sonny in Dr. Dolittle 2. Als er mehr Anerkennung gewann, begann sein komödiantisches Talent zu blühen, wie in All About the Benjamins, Friday After Next, The Honeymooners, Talk to Me, The Hangover und Sparkle gezeigt . Darüber hinaus ist er in vielen Videos zu sehen und hat Gastauftritte in mehreren Rap- und Hip-Hop-Songs, darunter 'A Bay Bay' von Hurricane Chris. Er hat auch ein Lied zu seinem Kredit.Empfohlene Listen:

Empfohlene Listen:

Die größten schwarzen Komiker aller Zeiten Mike Epps Bildnachweis http://www.prphotos.com/p/PRR-032854/ Kindheit & frühes Leben Epps wurde am 18. November 1980 im Wishard Hospital in Indianapolis, Indiana, als Sohn von Mary Reed und Tommy Epps geboren. Seine angeborenen komödiantischen Fähigkeiten wurden schon in jungen Jahren erkannt und er begann als Teenager mit Stand-up-Auftritten. Leider geriet der talentierte Komiker in Schwierigkeiten, als er sich in Gangs einließ, die High School abbrach und 18 Monate wegen Drogendelikten absitzte, was ihn dazu brachte, sich auf eine Karriere als Entertainer zu konzentrieren. Zitate: Geld,Dich selbst,GeschäftWeiter unten lesenSchwarze Stand-up-Comedians Schwarze Film- und Theaterpersönlichkeiten Amerikanische Männer Karriere Epps zog nach Atlanta und arbeitete am Comedy Act Theater. Er zog nach Brooklyn, um 1995 in Def Comedy Jam in zwei von HBOs Def Comedy Jam-Sendungen mitzuspielen. Sein Filmdebüt gab er 1997 in Vin Diesels Regiedebüt „Strays“, in dem es um einen Drogendealer und Stricher geht, der, von der Monotonie seines Lebens satt, nach einem Sinn in seinem Leben sucht. Im Jahr 2000 trat er in Cameo-Auftritten in der Screwball-Komödie „3 Strikes“ und seiner Nebenrolle in der Jamie Fox-Starr „Bait“ auf. Er lieh Sonny seine Stimme im Film „Dr. Dolittle 2' und später in diesem Jahr hatte eine Hauptrolle als komischer Zuhälter Baby Powder in How High mit Method Man und Redman. In „All About the Benjamins“ (2002) spielte er einen Wiederholungstäter, der mit dem von Ice Cube gespielten Kopfgeldjäger zusammenarbeitet, um eine Gruppe von Diamantendieben mit einem gewinnenden Lottoschein zu finden. Er porträtierte Ed Norton in der Komödie „The Honeymooners“ im Jahr 2005. Es handelt von einem New Yorker Busfahrer der Arbeiterklasse Ralph Kramden, der immer wieder Pläne hat, schnell reich zu werden. Im Jahr 2007 hatte er eine kleine Rolle in Hurricane Chris' Song A Bay Bay, der Lead-Single des Studioalbums 51/50 Ratchet, das auf Platz 7 der US Billboard Hot 100 gipfelte. Im Film 'Talk' von 2007 to Me', ein Biopic über Ralph 'Petey' Greene, ein Ex-Häftling, der ein beliebter Talkshow-Moderator und Community-Aktivist wurde Album'. Er spielte in dem Mixtape 'Mac wit da Cheese' des Rappers French Montana und dem Dom Kennedy-Song 'Intro/Hard Work' mit. Lesen Sie weiter unten „Funny Bidness: Da Album“, sein Comedy-Debütalbum wurde 2009 auf E1 Music veröffentlicht. Es debütierte mit neunundneunzig auf den US-Top-R&B/Hip-Hop-Alben und neun auf den Top-Comedy-Alben. In der Komödie „The Hangover“ von 2009 porträtierte er Black Doug, einen freundlichen, entspannten Drogendealer. Die Hauptrollen spielen Bradley Cooper, Ed Helms, Zach Galifianakis, Heather Graham, Justin Bartha und Jeffrey Tambor. Er lieh der Bärenfigur (Boog) im Film Open Season 2 seine Stimme, nachdem Martin Lawrence die Rolle ablehnte und zwei Jahre später Gastgeber der BET Hip Hop Awards 2010 war. Im Remake des Musikfilms Sparkle aus dem Jahr 2012 mit Jordan Sparks und Whitney Houston spielt er Satin, der tagsüber ein Stand-up-Comic ist, nachts ein böser und missbräuchlicher Drogenboss. Epps war der 'Super Bowl-Botschafter' in seiner Heimat Indianapolis für den Super Bowl 2012. Er war in Werbespots für das Super Bowl Village zu sehen und hatte besondere Auftritte während des Super Bowl. Große Prominente Große männliche Prominente Skorpion-Schauspieler Hauptarbeiten Epps wurde als Co-Star von Ice Cube in der Fortsetzung Next Friday, einer 2000er Kifferkomödie und der Fortsetzung Friday After Next, besetzt. Seine Rolle als Day-Day Jones war ein Durchbruch für den Schauspieler. 2010 veröffentlichte er ein Stand-up-Comedy-Special, Under Rated & Never Faded, in dem er sein Talent für das Absurde und seine urkomischen Kommentare zu Kultur und jungem Leben vor einem Live-Publikum präsentierte.Amerikanische Schauspieler Schauspieler, die in ihren 50ern sind Amerikanische Komiker Auszeichnungen Epps teilte sich 2007 einen Gotham Award für den Film 'Talk to Me' als Teil des Ensemble Cast. Fünf Jahre später gewann er den Image Award als herausragender Nebendarsteller für Jumping the Broom. Er wurde auch für seine Nebenrollen für den BET Comedy Award für The Fighting Temptations und für die Black Reel Awards für die Filme Sparkle und Jumping the Broom nominiert Zitate: Sie Amerikanische Film- und Theaterpersönlichkeiten Skorpion Männer Persönliches Leben & Vermächtnis Epps heiratete Michelle McCain im Juli 2006; Sie leben derzeit in Beverly Hills. Kalifornien. Die beiden lernten sich bei den Dreharbeiten zu „The Fighting Temptations“ kennen. Epps hat eine Tochter, Bria Epps, aus einer früheren Beziehung. Er hat der Tupac Amaru Shakur Foundation for the Arts in Georgien, die jungen Menschen durch die Künste Möglichkeiten bieten will, volle finanzielle und zeitliche Unterstützung gewährt. Wissenswertes Dieser Schauspieler hat in zwei Filmen mitgewirkt, in denen seine Figur im Lotto gewonnen hat, und hatte vier Rollen, in denen seine Figur Reggie hieß. Dieser Stand-up-Comedian und Schauspieler erklärte, ich bin ein Überlebender des Lebens. Ich versuche, Gott die Ehre zu geben und zu schätzen, was mit mir geschieht.

Mike Epps Filme

1. Der letzte Schwarze in San Francisco (2019)

(Theater)

2. Der Kater (2009)

(Komödie)

3. Dolemit ist mein Name (2019)

(Biografie, Komödie, Drama)

woher kommt tom hardy

4. Sprich mit mir (2007)

(Krieg, Drama, Geschichte, Musik, Biografie)

5. Truppe Null (2020)

(Komödie, Drama, Familie)

6. Etwas Neues (2006)

(Drama, Komödie, Romantik)

7. Schneller (2010)

(Thriller, Drama, Action, Krimi)

8. Todeswunsch (2018)

(Krimi, Thriller, Action, Drama)

9. Seelenmenschen (2008)

(Drama, Musik, Komödie)

10. Hancock (2008)

(Science-Fiction, Krimi, Action, Drama)