Melanie Martinez Biografie

Schnelle Fakten

Geburtstag: 28. April , 1995



Alter: 26 Jahre,26-jährige Frauen



Sonnenzeichen: Stier

Geburtsland: Vereinigte Staaten



Geboren in:Astoria, New York City, New York, USA

Berühmt als:Singer-Songwriter

wie alt ist mena suvari

Amerikanische Frauen Stier-Sänger



Höhe: 5'2'(157cm),5'2' Frauen

Stadt: New York City

UNS. Zustand: New Yorker

Weiter unten lesen

Für dich empfohlen

Skylar Katz Tracy Chapman Keri Hilson Jackson Guthy

Wer ist Melanie Martinez?

Melanie Martinez ist eine beliebte amerikanische Singer-Songwriterin, Musikvideoregisseurin und Fotografin. Sie wurde zum Star, nachdem sie als Kandidatin in der amerikanischen Reality-Show aufgetreten war Die Stimme . Melanie wählte Adam Levine als ihren Trainer und wurde die sechste Finalistin der Show, bevor sie durch öffentliche Abstimmungen eliminiert wurde. Sie gilt als eines der erfolgreichsten Produkte der Reality-Show. Ihre Debütsingle Puppenhaus ist ihre bis heute am höchsten bewertete Single und wird von „RIAA“ mit Platin ausgezeichnet. Bis jetzt hat sie zwei Alben herausgebracht; Schrei Baby (2015) und K-12 (2019) und drei EPs; Puppenhaus (2014), Cry Baby's Extra Clutter (2016), und Nach der Schule (2020). Alle ihre Alben und EPs waren ein Hit in den Musikcharts. Die meisten ihrer Lieder spiegeln einen großen Teil ihrer persönlichen Erfahrungen wider, die sich hauptsächlich auf Themen des Erwachsenwerdens, Romantik und Familienstreitigkeiten beziehen. Melanie Martinez ist eine ziemliche Stilikone und ziemlich berühmt für ihre zweifarbigen Haare. Sie hat sich mit der Kosmetikmarke 'Lime Crime' zusammengetan, um 'blaue' und 'braune' Lippenstifte in ihrer Elite-Kollektion zu unterstützen.

Empfohlene Listen:

Empfohlene Listen:

Die besten neuen Sängerinnen Die besten Pop-Künstler des Jahres 2020 Melanie Martinez Bildnachweis https://www.instagram.com/p/CCfnNSJlPtZ/
(_melaniemartinezitalia_) Bildnachweis http://www.playbuzz.com/popbuzz10/which-melanie-martinez-hairstyle-are-you Bildnachweis http://jbtvmusic.com/images/melanie-martinez-images/ Bildnachweis http://www.playbuzz.com/dxbzxm10/which-melanie-martinez-song-are-you Vorherige Nächste Kindheit & frühes Leben

Melanie Martinez wurde am 28. April 1995 in Astoria, Queens als Tochter dominikanischer und puerto-ricanischer Abstammung geboren. Nach ihrem vierten Lebensjahr ließ sie sich bei ihren Eltern in Baldwin, New York, nieder.

Während ihrer Kindheit hörte sie oft Shakira, Britney Spears, The Beatles, Biggie Smalls und Christina Aguilera im Radio. Sie ist mit einem großartigen Stimmumfang begabt, so dass sie sich während ihrer frühen Schulzeit für die Musik entschieden hat.

Sie besuchte die „Plaza Elementary School“, wo sie von ihrem Musiklehrer Mr. Nadien Gesangsunterricht erhielt und in ihren Kindergartenjahren begann, Gedichte zu schreiben.

Melanie Martinez liebte neben dem Singen auch das Fotografieren und Malen und nutzte es in ihrer Kindheit oft als Mittel, um ihre Gefühle auszudrücken.

Sie war als sehr emotionales Mädchen bekannt. Ihre Klassenkameraden nannten sie ein Schreibaby, da sie oft weinte, wenn sie überfordert war. Interessanterweise hat sie ihr Debütalbum „Cry Baby“ nach ihrem Erfolg betitelt.

Wie alt ist Nick Horton?

Später besuchte sie die „Baldwin High School“ und wurde nach ihrer Jugend immer leidenschaftlicher für Musik. Sie brachte sich das Gitarrespielen selbst bei und gewann den „Baldwin Singing Competiiton“ in der High School.

Weiter unten lesen Früher Ruhm und die Stimme

2012 nahm Melanie Martinez an der „MSG Varsity Talent Show“ teil und war dann in ihrem Junior-Jahr an der High School. Sie klärte die erste Runde, schied aber in der zweiten Runde aus. Die Erfahrung nahm sie jedoch positiv auf.

Später sprach sie für die dritte Staffel der amerikanischen Gesangs-Reality-Show „The Voice“ vor, die dann von Blake Shelton, Adam Lavine, Cee Lo Green und Christina Aguilera beurteilt wurde.

Sie sang Britney Spears 'Toxic' für die Auditionsrunde und erhielt drei Stuhldrehungen von Blake, Adam und Cee Lo. Sie wählte jedoch fröhlich Adam als ihren Trainer und wechselte zu den 'Battle Rounds'.

Melanie Martinez kämpfte in der zweiten Runde mit Ellie Gouldings Song „Lights“ gegen Caitling Michelle und wurde von Adam ausgewählt, um zu den „Knockout Rounds“ überzugehen, für die sie La Roux’ „Bulletproof“ sang. Sie räumte die dritte Runde ab und trat in die 'Live-Shows' ein.

Sie wurde von öffentlichen Stimmen für ihre Songs 'Seven Nation Army' und 'Too Close' unterstützt, die auf Platz 10 bzw. Platz 6 der 'iTunes' landeten und 5 Runden bestanden, um in der sechsten Woche endgültig ausgeschieden zu sein der 'Live-Shows'.

EPs & Debütalbum

Die Räumung von Melanie Martinez hat Martinez nur neue Türen geöffnet. Sie begann sofort mit der Arbeit an Originalmaterial und verbrachte das ganze Jahr 2013 damit, Texte für ihre Songs zu schreiben.

Im Februar 2014 veröffentlichte sie ihre Debütsingle mit dem Titel „Dollhouse“ zusammen mit einem Musikvideo. Ihre ersten Musikprojekte wurden von Fans finanziert und sie wurde von ihren Freunden ohne Anklage gestylt.

'Dollhouse' wurde von 'Kinetics & One Love' mitgeschrieben und produziert und nach dem gigantischen Erfolg hat 'Atlantic Records' sie schnell unter Vertrag genommen und kurz darauf ihre Debüt-EP namens 'Dollhouse' veröffentlicht, die über eine 'Dollhouse'-Tour ab 2014 promotet wurde -2015.

Anfang 2015 kündigte Melanie Martinez an, dass ihr Debütalbum bald in den Musikgeschäften erscheinen würde und am 1. Juni 2015 veröffentlichte sie die erste Single ihres Debütalbums „Pity Party“, die von RIAA mit Gold ausgezeichnet wurde, gefolgt von ihrer zweiten Single „Soap“. am 10. Juli 2015.

Weiter unten lesen

Ihr Debütalbum „Cry Baby“ kam am 14. August 2015 in die Läden und wurde sofort von Erfolg gekrönt. Es stieg auf Platz 6 der Musikcharts 'US Billbaord Album 200' ein.

Zusätzlich zu ihrem Erfolg veröffentlichte sie für ihre Fans einen Weihnachtsgruß-Song namens „Gingerbread Man“ auf „SoundCloud“ und am 29. Januar 2016 fügte sie ihn als Single zu „iTunes“ hinzu. Im selben Jahr im März veröffentlichte sie das Musikvideo zu Cry Baby und 'Alphabet Boy', das im Juni 2016 auf Musikkanälen ausgestrahlt wurde. Ende 2016 veröffentlichte sie ihre zweite EP 'Cry Baby's Extra Clutter' mit der Single 'Gingerbread Man' als ein Teil des EP.

Bis Dezember 2016 veröffentlichte Melanie Martinez zwei Musikvideos ihrer Singles Mrs. Potato Head und Pacify Her. Ihr Debütalbum wurde am 24. Februar 2017 von der RIAA (Recording Industry Association of America) mit Platin ausgezeichnet.

Im September 2019 veröffentlichte Melanie Martinez ihr zweites Studioalbum, K-12 . Im September 2020 veröffentlichte sie ihre EP mit dem Titel Nach der Schule .

Mode-Ikone

Im Alter von sechzehn färbte sich Melanie Martinez nach dem Anschauen des Films „101 Dalmations“ kühn halbblond und halb zurück, um wie die Figur „Cruella De Vil“ auszusehen, die nach ihrem Auftritt in „The Voice“ zu einem ziemlichen Trend wurde.

2015 unterzeichnete sie einen Vertrag mit einem Kosmetikunternehmen namens „Lime Crime“, um zwei exklusive Lippenstiftprodukte auf den Markt zu bringen. Der blaue Farbton heißt „Cry Baby“ und der braune Lippenstift heißt „Teddy Bear“.

Im Oktober 2016 veröffentlichte sie ihren eigenen Duft namens „Cry Baby Perfume Milk“, der später von ihrem Plattenlabel „Atlantic Records“ vertrieben wurde und damit das erste Label ist, das jemals ein Parfüm vertreibt.

Hauptarbeiten

Die zweite Single „Carousel“ von Melanie Martinez’ Debüt-EP wurde von der RIAA mit Gold ausgezeichnet, nachdem ihre erste Single mit Platin ausgezeichnet wurde. Die EP ‚Dollhouse‘ umfasste vier Songs und erreichte Platz 4 der ‚US Billboard Heatseekers Albums‘. ‘Carousel’ wurde zuerst als Promo-Song für FX’s ‘American Horror Story: Freak Show’ vorgestellt, dem später eine Musikvideo-Veröffentlichung folgte.

Auszeichnungen & Erfolge Melanie Martinez' erstes Album 'Cry Baby' wurde von der Kritik wegen seines Themas, seiner Texte, seiner Stimmstruktur und seiner Musik gelobt. Jason Scott von „Popdust.com“ nannte das Album 13 Tracks von reiner hypnotischer Glückseligkeit. Das Album belegte Spitzenplätze in vielen Musikcharts auf der ganzen Welt. Es erreichte den ersten Platz in den 'US Billboard Top Alternative Albums' und belegte den sechsten Platz in der Liste der 'Spanish Albums'. „Cry Baby“ wurde vom britischen „BPI“ mit Silber und von „RIAA“ mit Platin ausgezeichnet. Es belegte den zehnten Platz auf den „Candian Albums (Billboard)“ und wurde auf Platz 44 der „US Billboard 200 Year-End Chart“ platziert. Persönliches Leben & Vermächtnis

Melanie Martinez ist verrückt nach Tätowierungen, und sie hat einige Tätowierungen auf ihrem Körper, darunter zwei Herzen – eines rosa und das andere blau und eine Scheibe Käse in einem roten Spitzenherz auf ihren Armen.

Sie ist auch ein beliebter „YouTuber“ und hat einen selbstbetitelten Kanal auf „YouTube“ mit über 12 Millionen Abonnenten. Sie postet häufig Coversongs und lädt ihre Originalmusikvideos auf ihren Kanal hoch.

wie alt ist anson williams

Melanie Martinez war mit dem Musikproduzenten Michael Keenan und dem Rocksänger Oliver Tree liiert. Sie ist offen bisexuell.

Wissenswertes

Melanie Martinez hat eine Vintage-Kollektion von Puppen und Spielzeug aus den 50er und 60er Jahren.

Youtube Instagram