LaMelo Ball-Biografie

Schnelle Fakten

Geburtstag: 22. August , 2001



Alter: 19 Jahre,19-jährige Männer



Sonnenzeichen: Löwe

Geboren in:Chino Hills, Kalifornien, USA



Berühmt als:Basketball-Spieler

Basketball spieler Amerikanische Männer

Höhe: 6'3'(190cm),6'3 'Schlecht



Familie:

Vater: Lonzo-Ball LaVar-Ball LiAngelo-Ball Tina Ball

Wer ist LaMelo Ball?

LaMelo Ball ist eine junge amerikanische Basketball-Sensation, die in der Saison 2016/17 im Alter von 15 Jahren durchschnittlich 26,7 Punkte pro Spiel erzielte. Seine Spielposition ist Point Guard. Im Februar 2017 erzielte er für seine Schule Chino Hills in einem Spiel gegen Los Osos 92 Punkte in einem einzigen Spiel. Dies war die zweitbeste Rekordleistung aller Spieler in der Geschichte der California High School Basketball Championship. Dies brachte ihm große mediale Aufmerksamkeit im Land ein. Eine weitere außergewöhnliche Leistung von LaMelo war im Dezember 2016, als er nur wenige Sekunden nach einem Spiel einen Halbfeldschuss machte. Es zog eine breite Medienberichterstattung von 'Sports Illustrated', ESPN, 247 Sports, CBS Sports und vielen anderen auf sich, die seinen Mut schätzten. Seine wiederholten langen Drei-Zeiger-Versuche haben ihn mit dem Star-NBA-Shooter Stephen Curry verglichen. Bildnachweis https://www.youtube.com/watch?v=7JsCzj-gYmE
(Von InFaMous NY) Bildnachweis http://ftw.usatoday.com/2017/02/ucla-commit-lamelo-ball-chino-hills-92-points-high-school-say-what Bildnachweis https://www.youtube.com/watch?v=JxZEzv_b-4E
(ESPN) Bildnachweis https://en.wikipedia.org/wiki/File:LaMelo_Ball_Vytautas.jpg
(Datei: LaMelo Ball Vytautas) Bildnachweis https://www.youtube.com/watch?v=c0oRURvqYB8
(CityLeagueHoopsTV) Bildnachweis https://www.youtube.com/watch?v=DyMtlsXzjiE
(Der Fummel) Bildnachweis https://www.youtube.com/watch?v=DyMtlsXzjiE
(Der Fummel) Vorherige Nächste Karriere LaMelo wurde als Sohn von Eltern mit professionellem Basketballhintergrund geboren und erhielt sein erstes Coaching von seinem Vater LaVar Ball, als er gerade vier Jahre alt war. Er wurde zusammen mit seinen beiden älteren Brüdern Lonzo und LiAngelo ausgebildet. LaMelo spielte in seiner Kindheit auf Geheiß seines Vaters im Auftrag mehrerer Amateurvereine sowie für die familieneigene Big Ballers AAU. LaMelo studiert an der Chino Hills High School in Kalifornien und begann unter Coach Steve Baik mit dem Basketballspielen auf Hochtouren. Er spielte oft gegen Jungen, die viel älter waren als er, aber er bewies seinen Mut, indem er bei mehreren Gelegenheiten beachtliche Tore erzielte. Er wurde in die Schulmannschaft gewählt und spielte am 16. Juni 2015 gegen die John Muir High School. Er beeindruckte seine Mentoren und das Publikum mit 27 Punkten bei seinem Debüt. In seinem nächsten Spiel am 27. Juni erzielte er konstant 20 Punkte gegen die Centennial High School. Im November desselben Jahres erzielte er weitere 20 Punkte gegen die San Bernardino High School. Schon bald zog sein Talent die Aufmerksamkeit von Colleges und Universitäten auf sich, die ihn in Zukunft rekrutieren wollten. Die University of California, Los Angeles (UCLA) suchte und erhielt eine mündliche Zusage von LaMelo, in Zukunft für sie zu spielen. Das Chino Hills-Team mit LaMelo und seinen Brüdern wurde von anderen Teams wegen ihres gemeinsamen Spielstils Huskies genannt. Im März 2016 führte LaMelo sein Team an, indem er 26 Punkte erzielte, um den Sieg über die Sierra Canyon School zu erringen und die Southern Section Open Division Championship der California Interscholastic Federation (CIF) zu gewinnen. Im selben Monat wurde Chino Hills das Nr. 1-Ranking-Team in den USA und qualifizierte sich schließlich für die Staatsmeisterschaft. LaMelo erzielte 14 Punkte, um sein Team im Finale der CIF State Boys Basketball Championship 2016 gegen die De La Salle High School in einem 70-50-Finish zum Sieg zu führen. LaMelo wurde von MaxPreps.com zum Freshman of the Year gekürt und fand seinen Platz im begehrten MaxPreps Boys' Basketball Freshman All American First Team. Bis Ende 2016 hielt LaMelo durchschnittlich 30 Punkte pro Spiel. Im Dezember desselben Jahres wurde sein Halbwertsergebnis von Medienhäusern im ganzen Land lautstark bejubelt. Im nächsten Jahr, im Februar, erzielte LaMelo einen Rekord von 92 Punkten, um sein Team zu einem weiteren vernichtenden Sieg über die Los Osos High School zu führen. Er widmete seine Erfolge im Spiel seinem Klassenkameraden aus Chino Hills, Alexis Anderson, der kritisch auf eine große Herztransplantation wartete. Weiter unten lesen Kontroversen & Skandale Vor kurzem kam es zu einer Kontroverse, als LaMelos Vater LaVar Ball erklärte, dass er möchte, dass seine drei Söhne einen Geschäftsvertrag mit einem der Sportgrößen wie Nike, Adidas oder Under Armour für satte 1 Milliarde US-Dollar unterzeichnen. Er wurde von vielen kritisiert, weil er zu ehrgeizig und lächerlich sei. Persönliches Leben LaMelo Ball wurde am 22. August 2001 in Chino Hills, Kalifornien, geboren. Sein Vater LaVar Ball war ein professioneller Basketball- und Fußballspieler. In seiner Jugend spielte er 1987-88 Basketball für die Washington State University und später für die California State University, LA. Er spielte auch Fußball hauptsächlich als Quarterback für die London Monarchs of WLAF, Carolina Panthers und New York Jets. LaMelos Mutter Tina Ball ist Sportdirektorin an einer Mittelschule in Montclair, Kalifornien. LaMelo hat zwei ältere Brüder Lonzo und LiAngelo. Lonzo spielt derzeit für die UCLA und LiAngelo steht kurz vor dem Abschluss seiner Ausbildung an der Chino Hills High School. Die Ball-Familie hat einen NGO-Amateurclub namens Big Ballers AAU in Chino Hills, Kalifornien, um junge Basketballtalente zu fördern. Die Ball-Familie besitzt eine Sportbekleidungsmarke namens Big Baller Brand. LaMelo spielt derzeit für die Chino Hills High School und wird in Zukunft für die UCLA spielen. Er ist in den sozialen Medien äußerst beliebt und hat 33.000 Follower auf Facebook, 30.4.000 Follower auf Twitter und 2 Millionen Follower auf Instagram. Twitter Instagram