Kareem Abdul-Jabbar Biografie

Schnelle Fakten

Geburtstag: 16. April , 1947



Feste Freundin:Cheryl Pistono (Ex)



Alter: 74 Jahre,74 Jahre alte Männer

Sonnenzeichen: Widder



Auch bekannt als:Ferdinand Lewis Alcindor Jr., Lew Alcindor, Kareem Abdul Jabbar, Lou Alcindor

Rachel Levin und Isaac Nakash

Geburtsland: Vereinigte Staaten

Geboren in:New York City, New York



Berühmt als:Basketballspieler, Basketballtrainer

Zitate von Kareem Abdul-Jabbar Afroamerikanische Männer

Höhe:2,18 m²

Familie:

Ehepartner/Ex-:Habiba Abdul-Jabbar (1971-1978)

Vater:Ferdinand Lewis Alcindor, Sr.

Woher kommt Prinz Royce?

Mutter:Cora Lillian

Kinder:Adam Abdul-Jabbar, Amir Abdul-Jabbar, Habiba Abdul-Jabbar, Kareem Abdul Jabbar Jr., Sultana Abdul-Jabbar

Stadt: New York City

UNS. Zustand: New Yorker

Weitere Fakten

Bildung:University of California, Los Angeles, Power Memorial Academy

Auszeichnungen:Auszeichnung als NBA-Rookie des Jahres
NBA All-Rookie-Team
All-NBA-Team

Bill Russell NBA Finals Most Valuable Player Award
NBA-Auszeichnung für den wertvollsten Spieler
NBA-Auszeichnung für den wertvollsten Spieler
All-NBA-Team
NBA All-Defensive Team
NBA-Auszeichnung für den wertvollsten Spieler
All-NBA-Team
All-NBA-Team
NBA All-Defensive Team
All-NBA-Team
NBA-Auszeichnung für den wertvollsten Spieler
NBA-Auszeichnung für den wertvollsten Spieler
All-NBA-Team
NBA All-Defensive Team
All-NBA-Team
NBA-Auszeichnung für den wertvollsten Spieler
NBA All-Defensive Team
All-NBA-Team
NBA All-Defensive Team
All-NBA-Team
Sports Illustrated Sportler des Jahres
Bill Russell NBA Finals Most Valuable Player Award
All-NBA-Team
NAACP Image Award für herausragende literarische Arbeiten
Freiheitsmedaille des Präsidenten
Kalifornien Hall of Fame

Weiter unten lesen

Für dich empfohlen

Roman regiert Geburtsdatum
Lebron James Michael Jordan Shaquille O’... Stephen Curry

Wer ist Kareem Abdul-Jabbar?

Kareem Abdul-Jabbar gilt als einer der größten Basketballspieler Amerikas. Er hat auch als Basketballtrainer gearbeitet und ist ein Bestsellerautor. In seiner produktiven Karriere spielte er 20 Saisons bei der National Basketball Association (NBA), bevor er in den Ruhestand ging. Seine dominante Siegesserie brachte ihm mehrere Auszeichnungen ein. Zum Zeitpunkt seiner Pensionierung war er in neun Kategorien der NBA-Leader aller Zeiten, einschließlich der erzielten Punkte und der gespielten Spiele. Er gewann sechs NBA-Meisterschaften, einmal als Vertreter der Milwaukee Bucks und fünf Mal als Vertreter der Los Angeles Lakers. Er hat sich als einer der talentiertesten und meisterhaften Persönlichkeiten etabliert. Sein charakteristischer „Skyhook“ gilt weithin als die klassischste Waffe des Basketballs. Nach seiner Pensionierung begann er, seine Karriere zu schreiben und zu dokumentieren. Er hat auch mehrere Kulturbücher geschrieben und in verschiedenen Filmen und Fernsehsendungen mitgewirkt. In seiner unaufhaltsamen Karriere ist ihm fast alles gelungen und er beschäftigt sich ständig mit der Politik. Sein faszinierendes Leben war auch Gegenstand eines Dokumentarfilms. Derzeit ist er Kolumnist für The Hollywood Reporter und Autor für den Guardian.Empfohlene Listen:

Empfohlene Listen:

Die besten Power Forwards in der NBA-Geschichte Kareem Abdul-Jabbar Bildnachweis https://fox11online.com/news/local/kareem-abdul-jabbar-coming-to-oshkosh Bildnachweis https://www.instagram.com/p/B7QkDB9gBFI/
(@kareemabduljabbarfan) Bildnachweis https://www.instagram.com/p/BUZ0eWelf5f/?taken-by=kareemabduljabbar_33 Bildnachweis https://www.instagram.com/p/BbF96WplHx0/?taken-by=kareemabduljabbar_33 Bildnachweis https://www.billboard.com/articles/news/8070972/kareem-abdul-jabbar-addressing-first-jazz-congress Bildnachweis https://mashable.com/2015/04/17/kareem-abdul-jabbar-quadruple-coronary-bypass/#7DhDDXzEpiqaWidder-Basketball-Spieler Amerikanische Basketballspieler Widder Männer Auszeichnungen & Erfolge Kareem Abdul-Jabbar wurde 1996 zu den 50 besten Spielern der NBA-Geschichte gewählt. Pat Riley, Isiah Thomas und Julius Erving haben ihn als den besten Basketballspieler aller Zeiten bezeichnet. Weiter unten lesen ESPN hat ihn zum größten Center aller Zeiten, zum größten Spieler in der Geschichte des College-Basketballs und zum zweitbesten Spieler in der Geschichte der NBA (nur neben Michael Jordan) gewählt. Für seinen Beitrag zur Sensibilisierung für die Krebsforschung wurde ihm 2011 die Doppelhelix-Medaille verliehen. Außerdem erhielt er die Ehrendoktorwürde des New York Institute of Technology. Er wurde 2012 von Außenministerin Hillary Clinton zum globalen Kulturbotschafter der USA gewählt. Präsident Barack Obama verlieh ihm 2016 die Presidential Medal of Freedom. Persönliches Leben & Vermächtnis Kareem Abdul-Jabbar war verheiratet mit Habiba Abdul-Jabbar, geborene Janice Brown, und sie haben drei Kinder: Habiba, Sultana und Kareem Jr. Sie ließen sich 1978 scheiden. Er hat einen weiteren Sohn, Adam, mit seiner Ex-Freundin Cheryl Pistono. Im Alter von 24 Jahren konvertierte er zum Islam und änderte seinen Namen von Ferdinand Lewis Alcindor Jr. Sein heutiger Name bedeutet auf Arabisch 'ein edler und mächtiger Diener Allahs'. 2008 wurde bei ihm eine Form von Leukämie diagnostiziert. 2011 ging er zu Twitter, um mitzuteilen, dass seine Leukämie verschwunden war. Inzwischen wurde er Sprecher von Novartis, der Firma, die seine Krebsmedikamente herstellte. Wissenswertes 1978 trat er zusammen mit Bruce Lee in dem Film „Game of Death“ auf. Er hat auch mit Bruce Lee trainiert. Sein Buch über die Harlem Renaissance mit dem Titel „On the Shoulders of Giants“ hat er zusammen mit anderen Schauspielern und Künstlern als Hörbuch aufgenommen. Zu seinen Lieblingsbüchern gehören „Between the World and Me“ von Ta-Nehisi Coates, „But Beautiful: A Book About Jazz“ von Geoff Dyer und Conan Doyles Sherlock-Geschichten. Er ist ein begeisterter Münzsammler und wurde in den Citizens Coin Advisory Council berufen, der über die Münzen entscheidet, die in den USA geprägt werden. Twitter Instagram