Kai Biografie

Schnelle Fakten

Geburtstag: 14. Januar , 1994



Alter: 27 Jahre,27 Jahre alte Männer



Sonnenzeichen: Steinbock

Auch bekannt als:Kim Jong in



Geboren in:Suncheon, South Jeolla, Südkorea

Berühmt als:Sänger, Schauspieler

Bill nye der richtige Name des Wissenschaftstyps

Schauspieler K-Pop-Sänger



Höhe: 6'0'(183cm),6'0 'Schlecht

Weitere Fakten

Bildung:Schule für darstellende Künste Seoul

Weiter unten lesen

Für dich empfohlen

Kim Taehyung Jungkook Cha Eun-woo Jennie

Wer ist Kai?

Kai ist der Künstlername des südkoreanischen Sängers, Schauspielers und Tänzers Kim Jong-in, der vor allem als Mitglied der südkoreanisch-chinesischen Boyband EXO und ihrer Untergruppe EXO-K bekannt ist. Als Teil der Boygroup hat er vier Studioalben, fünf erweiterte Stücke und einundzwanzig Singles veröffentlicht und allein in Südkorea über 30 Millionen Platten verkauft. Er war das zweite Mitglied der Band, das S.M. Unterhaltung und ist als Lead-Tänzer der Gruppe bekannt. 2016 wechselte er mit der Webserie „Choco Bank“ zur Schauspielerei, die rekordverdächtige Zuschauerzahlen erzielte. Er spielte auch in 'First Seven Kisses', 'Andante' und dem japanischen Drama 'Der Frühling ist gekommen'. Er erschien auf dem Cover der Dezember-Ausgabe 2016 von „The Big Issue“, einem Magazin, das Obdachlosen Beschäftigungsmöglichkeiten bietet. Die Ausgabe verkaufte sich innerhalb von zwei Tagen über 20.000 Exemplare und hält den Rekord für die meisten Verkäufe seit ihrer Einführung im Juli 2016. Bildnachweis https://www.allkpop.com/article/2017/09/exos-kai-explains-why-he-decided-not-to-go-by-his-legal-name-kim-jong-in-as- ein Schauspieler Bildnachweis https://www.dramafever.com/kim-jong-in-kai/actor/3568/ Bildnachweis https://8tracks.com/amandafarias/kim-jongin-in-lyrics Vorherige Nächste Aufstieg zum Ruhm Kai sagte während der EXO 90:2014 Show im Jahr 2014, dass er inspiriert wurde, Sänger zu werden, nachdem er die südkoreanische Boyband Shinhwa gesehen hatte. Im Alter von 13 Jahren nach dem Gewinn des 10. 'S.M. Youth Best Contest' im Jahr 2007 trat er der Firma S.M. Unterhaltung. Im folgenden Jahr trat er kurz in TVXQs Musikvideo „HaHaHa Song“ auf. Mitte 2011 wurde er als Teil einer neuen Boyband von Lee Soo-man ausgewählt, die eine Gruppe gründen wollte, die weiter in zwei Untergruppen unterteilt war, um dieselbe Musik gleichzeitig in Südkorea und China zu promoten, indem sie Lieder in sowohl Koreanisch als auch Mandarin. Die Gruppe wurde nach dem Wort Exoplanet 'EXO' genannt und in die Untergruppen EXO-K und EXO-M unterteilt. Kai war das erste von zwölf Mitgliedern der Band, das am 23. Dezember 2011 durch Teaser-Trailer offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Am 29. Dezember 2011 trat er zusammen mit den EXO-Kollegen Luhan, Chen und Tao und anderen Künstlern auf, die bei S.M. Unterhaltung, bei der großen jährlichen Musiksendung zum Jahresende 'SBS Gayo Daejeon', die vom SBS-Fernsehsender ausgestrahlt wird. Die Prolog-Single „What Is Love“ von EXO-K und EXO-M wurde am 30. Januar 2012 auf dem chinesischen Festland und in Südkorea veröffentlicht. Es erreichte Platz 88 der südkoreanischen 'Gaon Single Chart'. Mit ihrer zweiten Prolog-Single 'History', die am 9. März veröffentlicht wurde, erreichte die Gruppe Platz 68 der 'Gaon Single Chart' und Platz 6 der chinesischen 'Sina Music Chart'. Am 8. April veröffentlichten sie ihre Debütsingle „Mama“, der am nächsten Tag eine gleichnamige EP folgte. Die koreanische Version des Albums erreichte Platz 1 der 'Gaon Album Chart', während die Mandarin-Version Platz 2 der 'Sina Album Chart' erreichte; beide Versionen erreichten Platz 8 und Platz 12 der 'Billboard World Albums Chart'. Kai arbeitete weiter an dem ersten Studioalbum der Gruppe, „XOXO“ (2013), dessen zwei Versionen in der folgenden Woche zusammen auf Platz 1 der „Billboard World Album Charts“ landeten. Ihr zweites Studioalbum „Exodus“ (2015) stellte einen neuen Rekord für den inländischen Vorverkauf auf und überstieg 500.000 innerhalb von 24 Stunden. Ihre nächsten beiden Studioalben 'Ex'Act' (2016) und 'The War' (2017) brachen zweimal ihren eigenen Vorbesteller-Rekord. Weiter unten lesen Schauspielkarriere Kai debütierte im Januar 2016 als Schauspieler in der Hauptrolle in der Web-Drama-Serie 'Choco Bank'. Im Dezember 2016 spielte er die Hauptrolle in dem speziellen Web-Drama 'First Seven Kisses' und war in zwei von acht Folgen zu sehen. Im Januar 2017 übernahm er die Hauptrolle des Gymnasiasten Lee Shi-kyung in der Fernsehserie „Andante“. Im folgenden Monat wurde er als Hauptdarsteller in dem japanischen Drama 'Der Frühling ist gekommen' besetzt und war der erste nicht-japanische Schauspieler, der eine Hauptrolle in einer WOWOW-Dramaproduktion spielte. Persönliches Leben Kai oder Kim Jong-in wurde am 14. Januar 1994 in Suncheon, Provinz South Jeolla, Südkorea, geboren. Ihm zufolge wollten seine Eltern zunächst, dass er die koreanische Kampfkunsttechnik Taekwondo lernt. Sie wollten auch, dass er Klavier lernt. An beidem verlor er jedoch schnell das Interesse und interessierte sich im Alter von acht Jahren stattdessen für Jazzdance. Als er die dritte Klasse erreichte, beschloss er, Ballett zu trainieren, nachdem er 'Der Nussknacker' gesehen hatte. Nach seinem Eintritt bei S.M. Entertainment entwickelte er technisches Know-how in den Bereichen Hip Hop, Popping und Locking. Er besuchte die School of Performing Arts Seoul, wo er 2012 seinen Abschluss machte. Bereits im April 2016 hatte er bestätigt, dass er mit Krystal zusammen ist, einem Stipendiaten von S.M. Unterhaltungskünstlerin und Mitglied der Girlgroup 'f(x)'. Mitte 2017 wurde S.M. Entertainment bestätigte das Gerücht, dass das Star-Paar beschlossen hatte, sich zu trennen. Einem Bericht zufolge haben sie sich aufgrund widersprüchlicher Zeitpläne auseinandergelebt.