Ji Chang-wook Biografie

Schnelle Fakten

Geburtstag: 5. Juli , 1987



Alter: 34 Jahre,34 Jahre alte Männer



Sonnenzeichen: Krebs

Wie alt ist Adalia Rose 2016

Geboren in:Anyang, Südkorea



Berühmt als:Darsteller

Schauspieler Südkoreanische Männer

wie alt ist miguel cotto

Höhe: 6'0'(183cm),6'0 'Schlecht



Weitere Fakten

Bildung:Dankook-Universität

Weiter unten lesen

Für dich empfohlen

Park Seo-joon Cha Eun-woo Kim Soo-hyun Lee Jong-suk

Wer ist Ji Chang-wook?

Ji Chang-wook ist ein südkoreanischer Schauspieler, der zuerst durch seine Rolle in 'Smile Again' bekannt wurde, einer südkoreanischen Dramaserie, in der er die Hauptrolle spielte. Er ist auch für seine Rolle in dem südkoreanischen Thriller „Fabricated City“ bekannt, der ein großer kommerzieller Erfolg war. Nachdem er kleinere Rollen in vielen Fernsehserien gespielt hatte, spielte er seine erste große Rolle in „Smile Again“, einer südkoreanischen Dramaserie. Unter der Regie von Kim Myung-wook und Mo Wan-il war die Serie ein Erfolg und wurde mehrfach ausgezeichnet. Für seine Rolle als Shorttrack-Eisschnellläufer musste er täglich rund vier bis fünf Stunden auf der Eisbahn trainieren. Andere Werke, die ihm Berühmtheit verschafften, waren sein Auftritt in der Fernsehserie „Warrior Baek Dong-soo“, in der er die Hauptrolle spielte. Die Serie wurde mehrfach ausgezeichnet. Er spielte auch eine Nebenrolle in der TV-Serie 'Empress Ki', die weltweit große Popularität erlangte. Zweifellos einer der beliebtesten Schauspieler Südkoreas, hat Ji Chang-wook im Laufe seiner Karriere mehrere bedeutende Preise gewonnen, wie den „China TV Drama Award“ und den „Annual DramaFever Award“. Bildnachweis https://articlebio.com/ji-chang-wook Bildnachweis https://www.pinterest.com/explore/ji-chang-wook/?lp=true Bildnachweis https://twitter.com/17_wook Bildnachweis https://www.pinterest.com/pin/2462974779237199/?lp=true Bildnachweis https://channel-korea.com/ji-chang-wook-profile/ Bildnachweis https://allstarbio.com/ji-chang-wook-biography-birthday-height-weight-ethnicity-nationality-profession-friend-wife-affair-marital-status-net-worth-fact/ Bildnachweis https://www.allkpop.com/article/2017/07/ji-chang-wook-reveals-ideal-type-plans-before-his-impending-military-enlistmentKrebs Männer Karriere Ji Chang-wook arbeitete zunächst im Musiktheater und trat in zahlreichen Musiktheaterproduktionen auf. Obwohl er einige Rollen in Fernsehen und Filmen spielte, wurde er erst 2010 durch seinen Auftritt in der südkoreanischen TV-Dramaserie 'Smile Again' bekannt, in der er in der Hauptrolle spielte. Die Serie war ein Erfolg und brachte ihm den „KBS Drama Award“ ein. 2011 spielte er die Titelfigur in der südkoreanischen Fernsehserie „Warrior Baek Dong-soo“. Unter der Regie von Lee Hyun-jik und Kim Hong-sun wurde die Serie von Juli bis Oktober ausgestrahlt. Es wurde mehrfach ausgezeichnet. Im selben Jahr spielte er auch die Hauptrolle in der Serie „Bachelor’s Vegetable Store“. Seine erste Schurkenrolle spielte er 2012 in der TV-Serie „Five Fingers“. Unter der Regie von Choi Hyeong-hun drehte sich die Geschichte um die Rache eines Pianisten an einer Familie, die versuchte, seine Träume zu zerstören. Große Anerkennung erhielt er für seine Rolle in der TV-Serie „Empress Ki“, in der er eine der Hauptrollen spielte. Die Serie war ein Erfolg und gewann mehrere Preise. Es wurde auch in mehreren Ländern wie Vietnam, Polen und Sri Lanka ausgestrahlt. Andere Werke, die ihm im Laufe der Jahre Popularität verschafften, sind die Action-Thriller-Fernsehserie „Healer“ (2014-15) und „The K2“ (2016). Jis erster großer Film war „Fabricated City“, ein südkoreanischer Kriminalfilm, in dem er die Hauptrolle spielte. Der Film war ein kommerzieller Erfolg und brachte ihm eine Nominierung für den „Baeksang Arts Award“ ein. Außerdem trat er in mehreren Varieté-Shows wie „Running Man“ und „Happy Camp“ auf. Seine jüngste Arbeit im Fernsehen ist die Serie „Suspicious Partner“, in der er eine wichtige Rolle spielte. Hauptarbeiten Ji Chang-wook spielte die Hauptrolle in der südkoreanischen Fernsehserie „Warrior Baek Dong-soo“. Unter der Regie von Lee Hyun-jik und Kim Hong-sun wurde die Serie 2011 von Juli bis Oktober ausgestrahlt. Basierend auf dem gleichnamigen Comic von Lee Jae-Heon drehte sich die Serie um die Kämpfe von Baek Dong-soo, ein erfahrener Schwertkämpfer und Volksheld zu werden. Die Serie war ein Erfolg und wurde mehrfach ausgezeichnet. Große Popularität erlangte er durch seine Rolle in der Fernsehserie „Empress Ki“. Unter der Regie von Han Hee und Lee Sung-joon drehte sich die Serie um eine Frau Gi Seungnyang und ihren Aufstieg zur Macht. Die Serie wurde ein Hit und gewann mehrere Preise. Es wurde in mehreren Ländern wie Vietnam, Polen, Ungarn und Pakistan ausgestrahlt. Ji spielte die Hauptrolle in der TV-Serie 'Healer', die von Dezember 2014 bis Februar 2015 ausgestrahlt wurde. Die Serie wurde von Lee Jung-sub und Kim Jin-woo inszeniert. Obwohl die Serie nicht viel Popularität erlangte, gewann sie einige Preise. Es wurde auch in anderen Ländern wie Thailand und Vietnam ausgestrahlt. „Fabricated City“, ein Action-Krimi aus dem Jahr 2017, ist eines der jüngsten Werke von Ji Chang-wook. Regie führte Park Kwang-hyun. Die Geschichte drehte sich um einen arbeitslosen Jugendlichen, der wegen Mordes angeklagt ist. Der Film war ein kommerzieller Erfolg und brachte Ji eine Nominierung für den „Baeksang Arts Award“ ein. Auszeichnungen & Erfolge Ji Chang-wook hat im Laufe seiner bisherigen Karriere mehrere Auszeichnungen erhalten. Dazu gehören drei KBS Drama Awards, ein SBS Drama Award, ein MBC Drama Award und ein China TV Drama Award. Persönliches Leben Ji Chang-wook gilt derzeit als Single. In der Vergangenheit war er mit mehreren Schauspielerinnen ausgegangen, darunter Ha Ji-won, Park Min-young und Kim Joo-ri. Er ist auf Social-Media-Seiten wie Facebook und Twitter aktiv, wo er eine riesige Fangemeinde hat. Am 14. August 2017 trat Ji seinen Wehrdienst an.