Jeff Magid Biografieid

Schnelle Fakten

Spitzname:Jeff, Rey



Geburtstag: 26. März , 1977



Feste Freundin: Komponisten Amerikanische Männer

Höhe: 5'11'(180cm),5'11 'Schlecht



UNS. Zustand: Kalifornien

Stadt: Die Engel

Weitere Fakten

Bildung:Universität Brown



Weiter unten lesen

Für dich empfohlen

Rostam Batmanglija Thomas McDonell Justin Hurwitz Wesley Stromberg

Wer ist Jeff Magid?

Jeff Magid ist ein US-amerikanischer Musikkomponist und Produzent. Er ist auch als Ex-Freund des Musikvideo-Models Emily Ratajkowski von Blurred Lines bekannt. Das Paar begann sich 2014 zu verabreden und trennte sich 2017. Im Jahr 2018 schockierte Ratajkowski alle mit ihrer Hochzeit mit ihrem neuen Freund von einigen Wochen, Sebastian Bear-McClard. Seitdem fehlt Magid im Rampenlicht. Als Musiker war er mäßig erfolgreich. Als Produzent bei RBI Productions hat der gebürtige Los Angeleser Platten für viele großartige Künstler produziert, darunter Gregg Allman, Chicago, Dinosaur Jr., Kansas und Quiet Riot. Magid ist auch eine engagierte Aktivistin, die häufig über Frauenrechte spricht und an vielen Protesten in Los Angeles teilgenommen hat. Bekannt für seine Liebe zu Hüten, ist der gutaussehende Musikproduzent äußerst modisch. Sein Charisma und seine attraktive Persönlichkeit haben ihm viele Fans in der Branche eingebracht. Auch auf Instagram hat er viele Bewunderer. Bildnachweis http://www.zimbio.com/Jeff+Magid Bildnachweis https://www.gala.fr/stars_et_gotha/jeff_magid Bildnachweis http://www.justjared.com/photo-gallery/3872085/emily-ratajkowski-boyfriend-jeff-magid-beach-04/ Bildnachweis https://www.closermag.fr/people/emily-ratajkowski-s-affiche-avec-son-compagnon-et-c-est-rare-!-photos-690899 Bildnachweis https://www.dailymail.co.uk/tvshowbiz/article-6367133/Emily-Ratajkowski-didnt-dare-spend-time-Sebastian-Bear-McClard-ex-Jeff.html Vorherige Nächste Kindheit & frühes Leben Jeff Magid wurde am 26. März 1977 in Los Angeles, Kalifornien, USA, geboren. Er studierte an der Luella High School und schloss später seinen Bachelor in Kunst an der Brown University ab. Er ist ein engagierter Aktivist sowie ein Verfechter der Frauenrechte. Er nahm einmal an den nationalen Protesten gegen das Muslimverbot teil. Weiter unten lesen Karriere Jeff Magid, der als Produzent bei RBI Productions arbeitet, hat für viele erfolgreiche Künstler wie Chicago, Dinosaur Jr., Gregg Allman, Kansas und Quiet Riot, um nur einige zu nennen, Platten produziert. Er ist auch Musiker und war an der visuellen und technischen Seite der Musikproduktion beteiligt. Einige seiner beliebtesten Songs sind Birth Control, Make It und The Ritual. Beziehung zu Emily Ratajkowski Jeff Magid begann im Dezember 2014 mit Emily Ratajkowski auszugehen. Die beiden kamen zusammen, nachdem Emily Opfer von Cyber-Hacking wurde und ihr iCloud-Konto gehackt wurde, wodurch ihre Akte an die Öffentlichkeit gelangten. Damals war Magid ihre Quelle des Trostes. Bald wurde aus ihrer Freundschaft eine romantische Beziehung. Ratajkowski, der zuvor mit Creative Director Andrew Dryden liiert war, verliebte sich Hals über Kopf in Magid und das Paar wurde sich näher denn je. Sie begannen zusammen zu leben und wurden regelmäßig an mehreren Orten fotografiert, amüsierten sich und machten Urlaub. Magid, der sich ganz seiner Freundin verschrieben hatte, postete häufig Bilder von ihnen zusammen auf seinem Instagram-Handle. Von Auftritten bei hochkarätigen Veranstaltungen bis hin zu gemeinsamen Protesten nahm das Paar an zahlreichen Veranstaltungen teil. Emily ist auch Sprecherin für Frauenrechte und Gesundheitsfragen. Sie ermutigt Frauen ständig, ihre Sexualität frei auszudrücken. Ihre Beziehung endete jedoch 2017, angeblich aufgrund von Arbeitsverpflichtungen. Nur wenige Wochen nach dem Ende ihrer Beziehung zu Magid gab Ratajkowski auf Instagram bekannt, dass sie ihren neuen Freund von wenigen Wochen, Sebastian Bear-McClard, geheiratet hatte. Die Nachricht von ihrer plötzlichen Heirat war nicht nur ein Schock für ihre Fans, sondern auch für ihren Ex-Freund. Laut „Hollywood Life“ erklärte ein Freund von Magid, dass er das nie erwartet hätte. Eine Online-Quelle erklärte: Er hat das Gefühl, dass Emily dies tut, um ihn zu ärgern, weil er nie einen Ring daran befestigt hat. Die ganze Situation hat ihn sehr, sehr schockiert.