Jared Padalecki Biografie

Schnelle Fakten

Geburtstag: 19. Juli , 1982



Alter: 39 Jahre,39-jährige Männer



Sonnenzeichen: Krebs

Auch bekannt als:Jared Tristan Padalecki



Geburtsland: Vereinigte Staaten

Geboren in:San Antonio, Texas, USA

Berühmt als:Darsteller



Schauspieler Amerikanische Männer

Höhe: 6'4'(193cm),6'4 'Schlecht

Familie:

Ehepartner/Ex-:Genevieve Nicole Cortese (m. 2010)

Vater:Gerald Padalecki

Mutter:Sharon L. Chamber

Geschwister:Jeff Padalecki, Megan Padalecki

Kinder:Austin Shepherd Padalecki, Odette Elliott Padalecki, Thomas Colton Padalecki

Stadt: San Antonio, Texas

UNS. Zustand: Texas

Weitere Fakten

Bildung:James Madison High School, University of Texas

Weiter unten lesen

Für dich empfohlen

Jake Paul Wyatt Russell Maschinengewehr Kelly Michael B. Jordan

Wer ist Jared Padalecki?

Jared Padalecki ist ein etablierter amerikanischer Fernseh- und Filmschauspieler. Er wurde berühmt, nachdem er die Show 'Claim to Fame Contest' gewonnen hatte. Er spielte in der erfolgreichen Comedy-Serie 'Gilmore Girls' und ist vor allem für seine Leistung als 'Sam Winchester' in der Horror-Fernsehserie 'Supernatural' bekannt plante, nach dem Abitur sein Studium an der 'University of Texas' fortzusetzen, entschied sich aber später, nach Kalifornien zu ziehen, um seine Karriere zu starten. Seinen ersten Durchbruch in der Unterhaltungsindustrie erzielte er, als er für eine Nebenrolle in dem Film 'A Little Inside' besetzt wurde. Innerhalb der nächsten 10 Jahre bekam er Hauptrollen in Blockbuster-Filmen wie 'House of Wax'. Friday the 13th“ und „Cry Wolf.“ Im Laufe seiner Karriere erhielt er kritischen Applaus für seine Fähigkeiten als Schauspieler. Er hat auch mehrere Auszeichnungen für seine Darstellung von 'Sam Winchester' erhalten, einem Fallensteller von Dämonen und anderen übernatürlichen Kreaturen.

Empfohlene Listen:

Empfohlene Listen:

Die heißesten männlichen Prominenten mit den besten Bauchmuskeln Jared Padalecki Bildnachweis https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Jared_Padalecki_(35444305903).jpg
(Gage Skidmore aus Peoria, AZ, Vereinigte Staaten von Amerika / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)) Bildnachweis https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Jared_Padalecki_by_Gage_Skidmore2.jpg
(Gage Skidmore / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)) Bildnachweis https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Jared_Padalecki_(5985959551).jpg
(vagueonthehow von Tadcaster, York, England / CC BY (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0)) Bildnachweis https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Jared_Padalecki_(48478246502).jpg
(Gage Skidmore aus Peoria, AZ, Vereinigte Staaten von Amerika / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)) Bildnachweis https://www.youtube.com/watch?v=GBWMwbDxcO0
(Jimmy Kimmel Live) Bildnachweis https://www.youtube.com/watch?v=ZGmlDDhG53U
(Kreation TV) Bildnachweis https://www.youtube.com/watch?v=QSxDj06ZY40
(DVD-Rips)Krebs Männer Karriere

Bei den „Teen Choice Awards“ 1999 lernte er einen Agenten kennen, der ihm half, eine Nebenrolle in dem Hollywood-Film „A Little Inside“ zu bekommen, in dem er die Rolle des „Matt Nelson“ spielte.

Im Jahr 2000 wurde er als 'Sam' in einem Fernsehfilm mit dem Titel 'Silent Witness' besetzt. Im selben Jahr bekam er die wiederkehrende Rolle des 'Dean Forester' in der TV-Comedy-Serie 'Gilmore Girls'. Teil der Hauptdarsteller in Staffel 2 und Staffel 3 der TV-Serie.

2001 trat er in einer Gastrolle in der medizinischen Fernsehserie „ER“ auf, wo er „Paul Harris“ in einer Episode mit dem Titel „Piece of Mind“ spielte. 2002 spielte er die Hauptrolle von „Zachery Gray“ im Fernsehfilm 'Ein Ring aus endlosem Licht.'

Er spielte eine Gastrolle in dem Film 'Billig im Dutzend', wo er als Highschool-Schläger auftrat. Anschließend war er als „Clay MacGyver“ im TV-Piloten „Young MacGyver“ zu sehen.

Im Jahr 2004 wurde er verpflichtet, die Hauptrolle von „Trey Lipton“ in dem Film „New York Minute“ zu spielen, der nach seiner Veröffentlichung gemischte Kritiken erhielt. Er war auch als 'John Davis' im Überlebensfilm 'Flight of the Phoenix' zu sehen.

2005 wurde er in der amerikanischen Horror-Fantasy-Fernsehserie „Supernatural“ besetzt, wo er die Hauptrolle von „Sam Winchester“ spielte.

2005 spielte er in dem australisch-amerikanischen Horrorthriller „The House of Wax“. In dem Film spielte er die Hauptrolle von „Wade Felton“.

Jensen Ackles Geburtsdatum

Er wurde auch für die Rolle des „Tom Jordon“ in Jeff Wadlows Horrorfilm „Cry Wolf“ ausgewählt Gary Cole.

2008 spielte Jared die Hauptrolle des „Thomas Kinkade“ in der Weihnachtsbiografie „Thomas Kinkade’s Christmas Cottage“. 2009 übernahm er die Rolle des „Clay Miller“ im Film „Friday the 13th“.

Weiter unten lesen

Jared sprach 'Sam Winchester' in der dunklen Fantasy-TV-Serie 'Supernatural: The Anime Series' im Jahr 2011. Er sprach den Charakter für 22 Episoden. Produziert wurde die Serie vom japanischen Anime-Studio „Madhouse“.

Im Jahr 2016 trat er in einer Gastrolle in der Netflix-Webfernsehserie „Gilmore Girls: A Year in the Life“ auf, wo er in einer Episode mit dem Titel „Fall“, der vierten Episode der ersten Staffel, „Dean Forester“ spielte.

2017 hatte er eine Gastrolle in der TV-Serie „Kings of Con“, in der er „Jaden Jaworski“ spielte soll 2021 ausgestrahlt werden.

Hauptarbeiten

Sein Auftritt in der Serie „Gilmore Girls“ festigte seinen Platz in der Fernsehbranche. Von 2000 bis 2005 trat er in 63 Episoden der Show auf. Die Show wurde von der 'Newsday' -Journalistin Diane Werts als magisch bezeichnet. „The Cincinnati Post“ lobte sie als die liebenswerteste Show.

Seine Rolle als „Sam Winchester“ in der TV-Show „Supernatural“ war bis heute sein erfolgreichstes Werk. Die Show wurde 2012 von 'Entertainment Weekly' auf Platz 19 der '25 besten Kult-TV-Shows der letzten 25 Jahre' geführt.

Seine Leistung als Hauptdarsteller im Film „Freitag der 13.“ wurde geschätzt. Der Film hatte die breiteste Veröffentlichung aller „Freitag der 13.“-Filme. Es spielte über 92 Millionen Dollar ein und wurde von den Detroit News als der gruseligste aller 'Friday the 13th'-Filme bezeichnet.

Eboni Williams Fox News Biografie
Auszeichnungen & Erfolge

Seine erste Auszeichnung erhielt er 2008 für seine Rolle als 'Sam Winchester' in 'Supernatural' bei den 'Constellation Awards'. Er gewann den Preis für 'Best Male Performance in a 2007 Science Fiction Television Episode' (Born under a Bad Sign). .

2013 erhielt er erneut den „Constellation Award“ für „Best Male Performance in a 2012 Science Fiction Television Episode“ (The Born-Again Identity). Im selben Jahr wurde er auch bei den „SFX Awards“ in der Kategorie „Bester TV-Darsteller“ nominiert.

2014 gewann er zusammen mit Jensen Ackles den 'People's Choice Award' für 'Favorite TV Bromance'. Im nächsten Jahr gewann er den 'Teen Choice Award' in der Kategorie 'Choice TV Actor Fantasy/Sci-Fi' für seine Rolle in 'Übernatürlich.'

Bei den Teen Choice Awards 2019 erhielt er die Auszeichnung „Choice Sci-Fi/Fantasy TV Actor“.

Persönliches Leben & Vermächtnis

Er war im Oktober 2007 mit Sandra McCoy verlobt. Das Paar hatte einen Streit und er gab seinen Fans im Juni 2008 bekannt, dass ihre Beziehung beendet war.

Am 27. Februar 2010 heiratete er seine Co-Star Genevieve, die in der vierten Staffel von „Supernatural“ „Ruby“ spielte. Sein bester Freund Jensen war sein Trauzeuge, während sein Bruder Jeff der Trauzeuge war.

Das Paar lebt derzeit in Texas; 2012 bekamen sie ihr erstes Kind Thomas Colton Padalecki. Ein Jahr später kam ihr zweiter Sohn Austin Shepard und im März 2017 ihr drittes Kind Odette Elliott zur Welt.

Jared setzte sich 2015 für sein Projekt „Always Keep Fighting“ ein. Durch die Kampagne sammelte er Geld für Menschen, die mit Depressionen zu kämpfen haben. Es hilft auch Menschen, die an Suchterkrankungen, Selbstverletzungen und Selbstmordgedanken leiden.

Wissenswertes

Er wurde von McG ausgewählt, um die Rolle von 'Clark Kent / Superman' zu spielen, aber die Serie wurde aufgegeben.

Jared Padalecki-Filme

1. Weihnachtshäuschen (2008)

(Drama, Biografie)

2. Flug des Phönix (2004)

(Thriller, Abenteuer, Drama, Action)

3. Schrei_Wolf (2005)

(Horror, Mystery, Drama, Thriller)

4. Freitag der 13. (2009)

(Grusel)

5. Im Dutzend billiger (2003)

(Komödie, Familie)

6. Haus aus Wachs (2005)

(Grusel)

7. New Yorker Minute (2004)

(Kriminalität, Komödie, Familie, Romantik)

8. Haus der Ängste (2007)

(Horror, Thriller)

Auszeichnungen

People's Choice Awards
2014 Lieblings-TV-Bromance Übernatürlich (2005)
Twitter Instagram