Gene Simmons Biografie

Schnelle Fakten

Geburtstag: 25. August , 1949



Alter: 71 Jahre,71 Jahre alte Männer



Lee Jong-Suk-Auszeichnungen

Sonnenzeichen: Jungfrau

Auch bekannt als:Gene Klein, Chaim Weitz, Der Dämon, Der Gott des Donners, Dr. Love, Reginald Van Helsing



Geburtsland: Israel

Geboren in:Tirat Carmel, Israel

Wie alt ist Joe Thornton?

Berühmt als:Musiker



Zitate von Gene Simmons Jüdische Sänger

Höhe: 6'2'(188cm),6'2 'Schlecht

Familie:

Ehepartner/Ex-: Shannon-Tweed Raviv Ullman Netta Barzilai Tzachi Halevy

Wer ist Gene Simmons?

Gene Simmons ist Sänger, Songwriter, Plattenproduzent, Fernsehpersönlichkeit, Schauspieler, Autor und Unternehmer. Der Leadsänger und Mitbegründer der Hardrock-Band 'Kiss' Simmons wurde in Israel geboren und wanderte später in die USA aus. Er hatte ein angeborenes Interesse an Musik und beschloss, ein Rockstar zu werden, nachdem er einen schillernden Auftritt des legendären ' Beatles.“ Seine Mutter schenkte ihm seine erste Gitarre und er begann hart zu üben, um sein Ziel zu erreichen. Simmons hat sich über die Armut und Nöte, die er als kleiner Junge zu bewältigen hatte, erholt, um ein erfolgreicher Musiker zu werden, ein ziemlich inspirierendes Leben geführt. Als Teenager spielte er in einer Garagenband namens „Lynx“ und spielte dann für mehrere andere Bands. Er fand jedoch nicht den gewünschten Erfolg. Er beschloss, seine eigene Band zu gründen, und arbeitete mit Paul Stanley zusammen, um die Rockband „Wicked Lester“ zu gründen. Aber er sah sich nur mit Enttäuschungen konfrontiert, da das einzige Album, das sie aufgenommen hatten, nie veröffentlicht wurde, und die Gruppe löste sich bald auf. Stanley und Simmons gaben nicht auf, sondern rekrutierten Schlagzeuger Peter Criss und Gitarrist Ace Frehley und gründeten eine weitere Band, die später als „Kiss“ bekannt wurde Charaktere im Buchstil auf der Bühne; Simmons' Persönlichkeit war 'The Demon'. 'Kiss' wurde in den 1970er Jahren zu einer der bekanntesten Bands.

Gene Simmons Bildnachweis https://www.instagram.com/p/BmjT6dhgyYd/
(Gene Simmons) Bildnachweis https://www.instagram.com/p/ByWEg-SnAOi/
(Gene Simmons) Bildnachweis https://www.instagram.com/p/Bs8oWnIAYGm/
(Gene Simmons) Bildnachweis https://www.instagram.com/p/B-AVxoCpy5t/
(Gene Simmons) Bildnachweis https://www.instagram.com/p/BZ6Csncg_W7/
(Gene Simmons) Bildnachweis https://www.instagram.com/p/BZs32eBgQMG/
(Gene Simmons) Bildnachweis https://www.instagram.com/p/BPzVtBrgmRl/
(Gene Simmons)israelische Männer Große Prominente Große männliche Prominente Karriere Während seine musikalische Karriere noch in den Kinderschuhen steckte, nahm Gene Simmons andere Jobs an, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Dazu gehörten die Arbeit als Sechstklässler in Spanish Harlem, Assistent beim Puerto Rican Interagency Council, vorübergehender Kassierer bei der Kelly Agency und Assistent bei Glamour und Vogue Magazine. In den frühen 1970er Jahren, nach seinem Abschluss, schloss er sich mit dem Gitarristen Stanley Eisen (später bekannt als Paul Stanley) zusammen, um eine weitere Band „Wicked Lester“ zu gründen und nahm sogar ein Album mit Epic Records auf. Das Werk wurde jedoch nicht freigegeben. Simmons und Stanley verließen schließlich die Band und gründeten eine weitere Band „KISS“. Zu den neuen Mitgliedern der Band gehörten Schlagzeuger Peter Criss und Gitarrist Paul 'Ace' Frehley. Inspiriert von Comic-Superhelden überzeugte er seine Bandmitglieder, ausschließlich schwarze Kleidung und wildes Make-up zu tragen. Er selbst übernahm die Rolle von 'Demon', inspiriert von der Marvel-Comic-Figur 'Black Bolt'. Für seine Auftritte lernte er auch die Technik des Feuerspeiens. 1973 trat die Band bei ihrem ersten Konzert im Popcorn Club in Queens vor nur drei Personen auf. 1974 veröffentlichte die Band ihr gleichnamiges Album. Es folgten die Veröffentlichung einer Reihe weiterer Studioalben und Konzerttourneen wie „Dressed to Kill“, „Destroyer“, „Alive“, „Rock and Roll Over“ und „Dynasty“. Die Band veröffentlichte auch vier Soloalben, jeweils eines von ihren vier Mitgliedern. In den 1980er Jahren erlebte die Band einen Rückgang der Popularität. Darüber hinaus begannen die Spannungen zwischen den Gruppenmitgliedern zu brodeln, als Criss und Frehley schließlich die Band verließen und neue Mitglieder sie ersetzten. 1983 gab die Band ihr Markenzeichen auf und konzentrierte sich mehr auf die Substanz. Danach erlebte es ein Wiederaufleben des Ruhms und die Band veröffentlichte erfolgreiche Alben wie „Lick It Up“, „Animalize“, „Asylum“ und „Crazy Nights“. Während dieser Zeit reduzierte Gene Simmons sein Engagement in der Band. 1992 veröffentlichte die Band ein weiteres Album „Revenge“ und ging 1995 auf eine Kiss Convention-Tour. Weiter unten lesen Ende der 1990er Jahre ging die Band auf eine Kiss Alive/Worldwide Reunion Tour und veröffentlichte ein Studioalbum – „Psycho Circus“. Die ursprüngliche Band löste sich wieder auf und die reformierte Band funktionierte weiter. Im Jahr 2018 wurde bekannt gegeben, dass die Band ihre letzte Tour im Jahr 2019 beginnen wird. Als Simmons anfing, in der Gruppe weniger aktiv zu werden, begann er andere Interessen zu verfolgen, insbesondere in Film und Fernsehen, in denen er einige Erfolge erzielte. Einige der Filme, an denen er während seiner Karriere als Schauspieler gearbeitet hat, sind Runaway (1984), Trick or Treat (1986), Wanted: Dead or Alive (1987), Red Surf (1989), Detroit Metal City (2008) und Extract (2009). Er arbeitete auch für eine Reihe von TV-Serien und spielte andere Charaktere sowie sich selbst. Darunter sind „Kiss Meets the Phantom of the Park“ (1978), „Family Guy“ (2001-2005), Ugly Betty (2008), Castle (2011) und CSI: Crime Scene Investigation (2014). Er war ausführender Produzent/Produzent der Fernsehserien „My Dad the Rock Star“ (2003) und „Gene Simmons Family Jewels“ (2006-2012). Er hat eine Reihe von Büchern wie 'Kiss and Make-Up' (2001), 'Ladies of the Night: A Historical and Personal Perspective on the Oldest Profession in the World' (2008) und 'Me, Inc.: Build an Army of One, Unleash Your Inner Rock God, Win in Life and Business“ (2014). 2002 lancierte er außerdem ein Lifestyle-Magazin für Männer „Gene Simmons' Tongue“. Das Magazin dauerte fünf Ausgaben, bevor es eingestellt wurde. Gene Simmons ist ein äußerst erfolgreicher Geschäftsmann, der sich in verschiedenen geschäftlichen Unternehmungen versucht hat, darunter die Gründung seiner eigenen Plattenfirma 'Simmons Records', die Entwicklung seiner eigenen Bekleidungslinie 'Gene Simmons' Dragonfly', die Mitbegründer der Restaurantkette 'Rock & Brews'. , leitete ein kanadisches Unternehmen für medizinisches Cannabis, wurde zum Gesicht einer neuen Linie von Erfrischungsgetränken, lancierte Erebus Pictures, gründete eine Finanzfirma 'Cool Springs' und produzierte und vertrieb seine eigene Linie von AX ™ und PUNISHER ™ Bässen und Gitarren. Darüber hinaus ist er auch ein berühmter Keynote-Speaker für private und geschäftliche Veranstaltungen und hält Meisterklassen-Veranstaltungen, an denen Studenten teilnehmen können, um Musikinstrumente zu spielen und Lieder zu schreiben. Außerdem hat er „Kiss“ zu einer Megamarke mit über Tausenden von Lizenz-/Warenartikeln gemacht. Zitate: Persönlichkeit Jungfrau Sänger Männliche Sänger Israelische Schauspieler Hauptarbeiten Zusammen mit Stanley Eisen gründete er die Rockband „Kiss“. Die Band wurde ein riesiger Erfolg mit Millionen von Platten, die weltweit verkauft wurden. Mit 30 Gold-Alben hat es sich den Titel Amerikas Nr. 1 mit Gold-Rekord-Gewinnern aller Zeiten verdient. Die Band hat auch 14 Platin-Alben, von denen drei Multi-Platin sind. Alle ursprünglichen Mitglieder der Band wurden 2014 in die „Rock and Roll Hall of Fame“ aufgenommen. Im Laufe der Zeit hat er aggressiv daran gearbeitet, „Kiss“ zu einer großen Marke zu machen. Es verfügt über mehr als 3.000 lizenzierte Merchandise-Artikel, die von Comics über Brotdosen bis hin zu Kreditkarten reichen.Jungfrau Musiker israelische Sänger S Amerikanische Schauspieler Familie & Privatleben Er ist mit Model und Schauspielerin Shannon Lee Tweed verheiratet. Die beiden waren seit 1983 zusammen, haben aber erst 2011 geheiratet. Sie haben zwei Kinder – einen Sohn namens Nick Simmons und eine Tochter namens Sophie Simmons. Zitate: Denken,Mögen Israelische Musiker Schauspieler, die in ihren 70ern sind Amerikanische Musiker Amerikanische Plattenproduzenten Männliche Texter & Songwriter Amerikanische Lyriker und Songwriter Israelische Film- und Theaterpersönlichkeiten Amerikanische Film- und Theaterpersönlichkeiten Jungfrau MännerTwitter Instagram