Frances Bean Cobain Biografie

Schnelle Fakten

Geburtstag: 18. August , 1992



Freund:Matthew Cook



Alter: 28 Jahre,28-jährige Frauen

Sonnenzeichen: Löwe



Geboren in:Los Angeles, Kalifornien

Berühmt als:Bildender Künstler, Model

Zitate von Frances Bean Cobain Amerikanische Frauen



Höhe:1,75 m²

Familie:

Ehepartner/Ex-:Jesaja Silva (m. 2014–2017)

Vater: Kurt Cobain Courtney Love JonBenet Ramsey Sieger von Aveyron

Wer ist Frances Bean Cobain?

Frances Bean Cobain ist eine amerikanische bildende Künstlerin und Model. Sie gilt auch als einziges Kind von Hole-Frontfrau Courtney Love und Nirvana-Frontmann Kurt Cobain. Sie hat für viele High-End-Marken, Designer und Unternehmen modelliert, darunter das Elle-Magazin, Harper's Bazaar, Marc Jacobs und Hedi Slimane. Als Künstlerin lässt sie eines ihrer Werke in der Galerie La Luz de Jesus unter dem Pseudonym „Fiddle Tim“ ausstellen. Cobains frühes Leben war ziemlich steinig. 1994 beging ihr Vater Selbstmord und ihre Mutter wurde später wegen Drogenmissbrauchs festgenommen. Diese Vorfälle haben sie aus den falschen Gründen ins Rampenlicht gerückt. Bis heute hat sie ihr Bestes gegeben, um sich von der Blendung der Medien fernzuhalten, da sie in ihrem ganzen Leben nur fünf offizielle Interviews gegeben hat. Heute scheint die amerikanische Künstlerin ihre bewegte Vergangenheit hinter sich gelassen zu haben. Sie wird von Millionen wegen ihres charmanten Aussehens geliebt, insbesondere wegen ihrer auffälligen grünen Augen. Cobain ist äußerst talentiert und selbstbewusst und hat derzeit eine Beziehung mit Matthew Cook, dem Frontmann der Band The Ceremonys. Aktuell ist sie auf der Social-Media-Plattform Instagram aktiv und dort unglaublich beliebt. Bildnachweis https://www.youtube.com/watch?v=uhjjTcEljNA
(Alysah Roderick) Bildnachweis https://www.youtube.com/watch?v=o0OLyDkb6wU
(Tran Binh) Bildnachweis https://www.youtube.com/watch?v=OW_7h00Ylds
(Wochit-Unterhaltung) Bildnachweis https://www.youtube.com/watch?v=44pLpx7zawo
(Wochit-Unterhaltung) Bildnachweis https://www.youtube.com/watch?v=DQNd-Zs6_t0
(Samantha Paige) Bildnachweis https://www.youtube.com/watch?v=xhgYiQNRnHs
(Wochit-Unterhaltung) Bildnachweis https://www.youtube.com/watch?v=EczcQoW7afc
(MDRS Englische Nachrichten) Vorherige Nächste Modelkarriere Im August 2006 wurde Cobain für das beliebte Magazin „Elle“ fotografiert. Beim Fotoshooting trug sie die berühmte Pyjamahose ihres Vaters und eine braune Strickjacke. 2008 verkleidete sie sich als Evita Peron, während sie für die Fotostrecke von Harper's Bazaar posierte. Drei Jahre später modelte sie für Hedi Slimane für ihre Web-Fotostrecke. 2017 wurde das amerikanische Model zum Gesicht der Frühjahr/Sommer-Kampagne 2017 von Marc Jacobs. Zitate: ichWeiter unten lesen Kunstwerk 2010 zeigte Frances Bean Cobain in der Galerie La Luz de Jesus in Los Angeles unter dem Pseudonym „Fiddle Tim“ eine Sammlung von Kunstwerken mit dem Titel „Scumfuck“. Am 4. August 2012 nahm sie an einer Gruppenausstellung namens 'MiXTAPE' teil. In dieser Show wurden die Teilnehmer gebeten, einen Track auszuwählen und von diesem Track inspirierte Kunstwerke zu kreieren. Frances wählte „Black“ von The Jesus and Mary Chain. Die eklektische Kombination der von ihr ausgewählten Songs wurde später zum digitalen Download bei iTunes vorgestellt. Andere Arbeiten 2008 war Cobain Praktikantin beim Rolling Stone Magazin. Sie wirkte als Gastsängerin zum Track 'My Space' aus dem Album 'Evelyn Evelyn' von Evelyn Evelyn mit, das am 30. März 2010 veröffentlicht wurde. Sie war Executive Producer für den HBO-Film 'Kurt Cobain: Montage of Heck'. das das Leben ihres Vaters dokumentiert. Zitate: Mögen Persönliches Leben Frances Bean Cobain wurde am 18. August 1992 in Los Angeles, Kalifornien, USA, als Tochter von Kurt Cobain und Courtney Love geboren. Ihre Mutter soll während der Schwangerschaft Heroin genommen haben. Nach ihrer Geburt fanden eine Reihe von Ermittlungen statt, und Cobain wurde im Alter von nur zwei Wochen aus dem Sorgerecht ihrer Eltern entlassen. Nach einem langen Rechtsstreit erhielten ihre Eltern ihr Sorgerecht zurück. Am 5. April 1994 wurde Cobains Vater Kurt tot in seinem Haus aufgefunden. Sein Tod wurde als Selbstmord gewertet. Nach seinem Tod wurde Cobain anschließend von ihrer Mutter, Großmutter väterlicherseits und Tanten aufgezogen. Nach der drogenbedingten Verhaftung ihrer Mutter im Jahr 2003 wurde sie erneut in die Obhut ihrer Großmutter gegeben. Zwei Jahre später erhielt ihre Mutter ihr Sorgerecht zurück. Im August 2010 erbte Cobain 37 % des Nachlasses ihres verstorbenen Vaters. Über das Liebesleben der amerikanischen Schönheit heiratete sie im Juni 2014 den Musiker Isaiah Silva. Das Paar trennte sich jedoch später. Derzeit ist Cobain mit Matthew Cook, Frontmann von The Ceremonies, liiert. Instagram