Erick Brian Colon Bio

Schnelle Fakten

Geburtstag: 3. Januar , 2001



Alter: 20 Jahre,20-jährige Männer



Sonnenzeichen: Steinbock

Auch bekannt als:Erick Brian Colón Arista



Geburtsland: Kuba

Geboren in:Havanna, Kuba

Berühmt als:Instagram-Star



Höhe: 5'9'(175cm),5'9 'Schlecht

Stadt: Havanna, Kuba

Weiter unten lesen

Für dich empfohlen

Mattia Polybios Noah Riley Engel garcir Iza Cryssanthander

Wer ist Erick Brian Colon?

Erick Brian Colon ist ein lateinamerikanischer Popsänger, der als jüngstes Mitglied einer Boyband namens „CNCO“ bekannt wurde. Die Band wurde gegründet, als Erick, Joel Pimentel, Christopher Velez, Richard Camacho und Zabdiel De Jesus eine Reality-Show namens „La Banda“ gewannen, die von Ricky Martin und Simon Cowell organisiert wurde. Ericks Traum, Musiker zu werden, ging in Erfüllung, als er in der ersten Woche der Reality-Show als viertes Mitglied der Gruppe ausgewählt wurde. Der letzte Auftritt der Gruppe, ‚DevuelvemeMi Corazon‘, wurde sofort ein Hit und der Song wurde im Rahmen der Univision-Neujahrsfeierlichkeiten 2016 erneut am Times Square aufgeführt. Erick Brian ist mit über 440.000 Followern auf Twitter und 1,3 Millionen Followern auf Instagram in den sozialen Medien aktiv. Der Song „Reggaeton Lento (Bailemos)“ hat über eine Milliarde Hits auf YouTube. Nach seiner „Mas Alla Tour“ nahm Brian an einigen der prestigeträchtigsten Konzerttourneen wie Ricky Martins „One World Tour“, Ariana Grandes „Dangerous Woman Tour“ und „Enrique Iglesias and Pitbull Live!“ teil die Aufmerksamkeit, die er brauchte, und half ihm, seine Fans zu erreichen. Derzeit konzentriert sich Erick darauf, den Ruhm von „CNCO“ weiter auszubauen, die als eine der heißesten Boybands Lateinamerikas gilt.

Erick Brian Colon Bildnachweis https://twitter.com/erickbriancolon/status/856912073602760704 Bildnachweis https://weheartit.com/entry/286491764 Bildnachweis https://twitter.com/erickbriancolon/status/844007164381401089 Vorherige Nächste Aufstieg zum Ruhm Erick Brian Colon wurde bekannt, als er im September 2015 an der lateinamerikanischen Talentsuche-Reality-Show „La Banda“ teilnahm. Die Show wurde von Ricky Martin und Simon Cowell ins Leben gerufen, um Mitglieder für eine neue Popband auszuwählen. Ziel war es, am Ende jeder Saison eine neue Band auf den Markt zu bringen. Die erste Woche der Show wurde von dem mexikanischen Model Alejandra Espinoza moderiert und die am Ende der Saison gegründete Band hieß „CNCO“. Erick wurde als viertes Mitglied einer fünfköpfigen Boyband ausgewählt, die bald berühmt wurde. „La Banda“ wurde ein großer Erfolg, da es Teilnehmer aus verschiedenen lateinamerikanischen Ländern hatte. Als der Wettbewerb von einer Phase zur nächsten wechselte, wurden viele talentierte Musiker eliminiert, bis die endgültige Band mit äußerst talentierten Sängern und Instrumentalisten gegründet wurde. Die letzte Band spielte das Lied „Devuelveme Mi Corazon“, das bei Kritikern und Musikliebhabern berühmt wurde.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag geteilt von Δ Erick Brian Colón Δ (@erickbriancolon)

Weiter unten lesen Karriere Die Popularität von Erick Brian Colon wuchs, als er an „La Banda“ teilnahm, was zu einem Anstieg der Zahl seiner Social-Media-Follower führte. Vor dem Ende der Reality-Show hatte Erick bereits mehr als 440.000 Follower auf Twitter und 1,3 Millionen Follower auf Instagram. „CNCO“ wurde am 13. Dezember 2015 gegründet, danach gab es kein Zurück mehr für Erick und seine Bandkollegen. Ihr Song „Reggaeton Lento (Bailemos)“ hat mehr als eine Milliarde Hits auf YouTube und ist damit die erste Boygroup, der das Kunststück gelungen ist. Sie erlangten Popularität, als sie sich auf die „Mas Alla Tour“ begaben, bei der sie ihre Fans weit und breit erreichten. Brian begleitete mit seiner Band berühmte Musiker wie Ricky Martin, Ariana Grande, Enrique Iglesias und Pitbull auf ihren jeweiligen Konzertreisen. Es überrascht nicht, dass Brian eine Menge musikalischer Tricks lernte, indem er so erfahrene Musiker begleitete. 'CNCO' gewann einen Fünfjahresvertrag mit Sony Music Latin. Im August 2016 veröffentlichte die Band dann ihr Debütalbum mit dem Titel „PrimeraCita“. Produziert von Rapper Wisin wurde PrimeraCita sofort zu einem Hit. Die Band veröffentlichte dann ihre Hitsingles „Tan Facil“ und „Quisiera“, die sich in den internationalen Musikcharts gut behaupteten. Ericks Band wurde bei den Premios Juventud Youth Awards für sechs Auszeichnungen nominiert, von denen sie fünf Auszeichnungen gewann, nämlich 'Catchiest Tune', 'My Pop Artist', 'Producer's Choice', 'Favourite Twitter Celebrity' und 'Favourite Fan-Army'. . „CNCO“ wurde für die Billboard Latin Music Awards 2017 in der Kategorie „Künstler des Jahres“ nominiert. Erick ist unterdessen damit beschäftigt, zusammen mit seinen Bandkollegen Songs für seine Band zu komponieren.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag geteilt von Δ Erick Brian Colón Δ (@erickbriancolon)

Familie & Privatleben Erick Brian Colon wurde am 3. Januar 2001 in Havanna, Kuba geboren. 2012 zog er zusammen mit seiner Mutter und seiner Schwester nach Tampa, Florida. Erick steht seiner Mutter und seiner Schwester nahe. Auch mit seinem Neffen Thiago verbindet ihn ein herzliches Verhältnis. Erick ist ein begeisterter Fußballer und liebt es, Musik zu machen. Er ist auch ein talentierter Tänzer und hat an fast allen kulturellen Veranstaltungen seiner Schule teilgenommen. Erick Brian Colon hatte zusammen mit seinen Freunden Christopher Velez und Joel Pimentel seine eigene Band gegründet und vor Ort aufgetreten, bevor er Teil der fünfköpfigen Boyband „CNCO“ wurde.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Schatz auf deiner Liste, ich bin der erste #HoneyBoo #CNCO

Ein Beitrag geteilt von Erick Brian Colón (@erickbriancolon) am 3. April 2020 um 16:47 Uhr PDT

Wissenswertes Erick und Zabdiel De Jesus waren die letzten beiden Mitglieder von „CNCO“. Erick ist das jüngste Mitglied der Band. Er trat als Gaststar in der erfolgreichen Fernsehshow 'Pura Quimica' auf. Instagram