Dutchess Lattimore Biografie

Schnelle Fakten

Geburtstag: 25. Februar , 1984



Alter: 37 Jahre,37 Jahre alte Frauen



Sonnenzeichen: Fische

Auch bekannt als:Crystana Lattimore



Geboren in:Lincolnton, NC

Berühmt als:Tätowierer, TV-Schauspielerin

wie alt ist jessica seinfeld

Geschäftsfrau Reality-TV-Persönlichkeiten



Höhe: 5'7'(170cm),5'7' Frauen

Familie:

Vater:Ricky

Mutter:Kristall

woher kommt papa yankee

Geschwister:RJ, Zandrea

UNS. Zustand: North Carolina,Afroamerikaner aus North Carolina

Weitere Fakten

Bildung:Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft und Schwerpunkt bildende Kunst

Weiter unten lesen

Für dich empfohlen

Kylie Jenner Chrissy Teigen Colton Underwood Khloe Kardashian

Wer ist Dutchess Lattimore?

Dutchess Lattimore ist eine berühmte Tätowiererin und Hauptdarstellerin von Vh1s Reality-TV-Show Black Ink Crew aus North Carolina. Die Besitzerin des Tattoo-Studios ‚Pretty N Ink‘, Lattimore wurde wegen ihrer Liebe zu Tätowierungen Dutchess of Ink genannt. Aber diese Holländerin ist so viel mehr als das, was Sie jeden Montag in bearbeiteten Inhaltsblöcken auf Ihrem Fernseher sehen. Lattimore ist ein angesehener Name in der Tintenindustrie, Unternehmer und Geschäftsinhaber und eine hochgebildete Berühmtheit. Sie ist stolze Aggie-Alumnus und war auch in der Rampe und in den Printmedien erfolgreich. Als erfolgreiches Model wurde Dutchess in Printpublikationen wie Inked und Urban Ink vorgestellt. Während wir alle in die Höhen und Tiefen ihrer öffentlichen Beziehung zu Black Ink Crew eingeweiht sind, wissen viele von uns nicht, welche persönlichen Herausforderungen Lattimore gemeistert hat, um ein geschätztes Mitglied der Tinten-Community zu werden. Mit einer Fangemeinde von 1,1 Millionen Followern auf Instagram, über 110.000 auf Twitter und über 167.000 Followern auf Facebook möchte diese afroamerikanische Berühmtheit ihre Position mit Bedacht nutzen und ihrer Community etwas zurückgeben und auf jede erdenkliche Weise zur Gesellschaft beitragen . Bildnachweis http://www.eonline.com/photos/18984/reality-tv-stars-most-dramatic-transformations/705271 Bildnachweis http://everythinggirlslove.com/egl-exclusive-how-dutchess-is-living-way-beyond-season-5-of-black-ink-crew/ Bildnachweis https://hbcubuzz.com/2016/04/ncat-aggie-dutchess-lattimore-black-ink-crew-gets-candid-hbcu-buzz/ Vorherige Nächste Persönliches Leben Dutchess Lattimore wurde im Februar 1984 in Lincolnton, North Carolina, USA, als Crystana Lattimore als Tochter afrikanisch-amerikanischer Eltern geboren. Aufgewachsen ist sie in Harlem, New York. Von klein auf war Crystana dafür bekannt, dass sie Kunst, Farben und Malerei liebte, was sich schließlich in ihre professionellen Tattoo-Fähigkeiten niederschlug. In ihren heranwachsenden Jahren malte Crystana oft verschiedene Formen und Designs auf ihre Hände und Arme, was ihren Eltern nicht gefiel. Da sie dachten, es sei nur ein Hobby der Kindheit, dachten ihre Eltern, dass es mit der Zeit vergehen würde, aber das sollte nicht passieren. Ihre Eltern kamen aus einer Gemeinschaft, die mit großen Schwierigkeiten bei der Etablierung zu kämpfen hat, und drängten darauf, dass Lattimore sich auf ihre Ausbildung konzentrierte, aber Lattimore würde ihnen das Gegenteil beweisen. Immer ein aufgeweckter Schüler, hat Lattimore nie die Bedeutung der Bildung untergraben. Während Lattimore an der Spelman in Georgia, Atlanta, Kunst studieren wollte, erschütterte ein plötzlicher Tod ihre Familie und sie beschloss, näher bei ihren Eltern zu bleiben, die von dem Vorfall erschüttert wurden. Sie schaffte es jedoch, Bücher, Tinte und Nadeln gleichzeitig zu verwalten und sich bald einen Namen in der Tintenszene zu machen. Crystana schloss ihr Studium an der North Carolina A&T mit cum laude ab. Danach absolvierte sie sogar ein Managementstudium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Bildende Kunst. In der Schule entdeckte Dutchess ihre Liebe und Leidenschaft für Tätowierungen und beschloss, eine Karriere in diesem Bereich einzuschlagen. Nach einigem Kampf zahlten sich Lattimores harte Arbeit und Hingabe aus und machten sie zu einer der wenigen afroamerikanischen Tätowiererinnen in North Carolina. Weiter unten lesen Eingefärbt ihr Schicksal Kurz nachdem Lattimore sich als Tätowiererin etabliert hatte, beschloss sie 2010 nach New York City zu ziehen, um ihr Handwerk weiter zu verfeinern und zu perfektionieren. Sie bekam nicht nur einen Job bei Black Ink, einem beliebten Tattoo-Studio im New Yorker Stadtteil Harlem, sondern wurde sogar Teil der Reality-Show Black Ink Crew auf Vh1. Die Show beschäftigt sich mit dem täglichen Betrieb eines professionellen Tattoo-Shops sowie dem Leben seiner Mitarbeiter und Kundschaft. Lattimore erregte die Aufmerksamkeit in der Show wegen ihrer romantischen Beziehung mit dem Black Ink-Besitzer Caesar und ihrer spießigen Einstellung. Nachdem sie sich in der Fernsehbranche einen Namen gemacht hatte, folgte sie ihrem wahren Traum. 2015 eröffnete sie ihr eigenes Tattoo-Studio, Pretty-N-Ink in Charlotte, NC. Vor der Black Ink Crew versuchte Dutchess ihr Glück beim Modeln und bei Laufstegshows. Sie belegte sogar den ersten Platz beim Schönheitswettbewerb der Boston Tattoo Convention 2010. Romantische Verbindungen Dutchess begann mit Caesar Emanuel, dem Ladenbesitzer von Black Ink, auszugehen, nachdem er seinem Laden beigetreten war. Trotz Caesars Hitzkopf hielt ihre Leidenschaft für die Tattoo-Kunst das Paar zusammen. Ihre Off-and-On-Beziehung ließ viele Zuschauer glauben, dass sie irgendwann heiraten würden. Aber das ist leider nicht passiert. Im Jahr 2017 veröffentlichte Dutchess Lattimore ein Instagram-Bild von sich und dem NFL-Spieler Zack Sanchez, das ein Feuer entfachte, das sie von Caesar entfernt hat. Die Zuschauer erwarteten eine Überraschung, als Lattimore es mit Caesar über Instagram abbrach. Leider ist ihre Beziehung zu Zack schon vor dem Abheben ins Wanken geraten! Es wird gemunkelt, dass Zack die Tattoo-Queen über Snapchat abgeladen hat. Jenseits von Ruhm und Ruhm Im Gegensatz zu anderen Prominenten, die gerne mit ihren Leistungen und ihrem Promi-Status hochfahren, hebt sich dieser Star ab. Dutchess Lattimore ist dafür bekannt, die Darstellung der afroamerikanischen Gemeinschaft in den Mainstream-Medien zu unterstützen. Sie hat sich den Ruhm nicht zu Kopf steigen lassen und setzt ihre Mission stillschweigend fort, ihrer Gesellschaft etwas zurückzugeben. Sie ist dafür bekannt, monatliche Community-Events zu betreuen und an ihnen teilzunehmen, und möchte ihren Prominentenstatus nutzen, um die schwarze Community auf jede erdenkliche Weise zu stärken. Twitter Instagram