Derek McAllister Biografie

Schnelle Fakten

Geburtstag: 6. November , 1994



Gestorben im Alter: 19



Sonnenzeichen: Skorpion

wie alt ist adele die sängerin

Auch bekannt als:Derek McAllister Jr.



Geboren in:New York City, New York

Berühmt als:Rapper

Rapper Amerikanische Männer



Familie:

Vater:Derek McAllister, Sr.

Justin Fisher Fernanda Luisa Gordon

Mutter:Mesha Wilson

Geschwister:Christian McAllister

Gestorben an: 6 März , 2014

Ort des Todes:Kolumbien, South Carolina

woher kommt Michelle Rodriguez?

Todesursache:Herzinfarkt

Stadt: New York City

UNS. Zustand: New Yorker

Milburn Steinzeit beim Tod
Weiter unten lesen

Für dich empfohlen

Derek McAllister 6ix9ine Post Malone Jaden Smith

Wer war Derek McAllister?

Derek McAllister, Jr. war ein US-amerikanischer Rapper. Bekannter wurde er unter seinem Künstlernamen „Speaker Knockerz“. Der in New York geborene McAllister wuchs in einer Familie auf, die ihn ermutigte, seinen musikalischen Ambitionen nachzugehen. Sein Vater, selbst ein ehemaliger Musiker, war zehn Jahre inhaftiert und seine Mutter verließ New York und ging aus Angst, ihre Kinder könnten selbst kriminell werden, nach South Carolina. Hier entwickelte McAllister seine Leidenschaft für Hip-Hop und begann, auf seinem PC Musik zu machen. 2010 veröffentlichte er mit Hilfe seines inzwischen erschienenen Vaters sein Debüt-Mixtape „Flight Delayed“. In den folgenden Jahren arbeitete er mit Größen wie Meek Mill und Gucci Mane zusammen und veröffentlichte Hits wie „Lonely“ und die „Rico“-Trilogie. Während er bis zu seinem Tod ohne Vertrag blieb, hatte er Talibandz Entertainment gegründet, sein eigenes Plattenlabel. Nach seinem Tod im Jahr 2014 hat sich um seine Musik eine Kultanhängerschaft entwickelt. Bildnachweis https://granitehighworld.com/2371/arts-and-entertainment/speaker-knockerz-untimely-death/ Bildnachweis http://coredjradio.ning.com/profiles/blogs/read-the-lonely-rise-and-untimely-death-of-speaker-knockerz-rip Bildnachweis https://www.billboard.com/articles/columns/the-juice/5930275/rapper-speaker-knockerz-found-dead-at-19 Vorherige Nächste Karriere Unter dem Künstlernamen Speaker Knockerz brachte McAllister 2010 sein erstes Mixtape „Flight Delayed“ heraus. Es erhielt eine beachtliche Resonanz und zog die Aufmerksamkeit einiger angesehener Persönlichkeiten der Branche auf sich. In den nächsten Jahren wurden seine Beats von Meek Mill, Gucci Mane, French Montana, Lil’ Scrappy, 2 Chainz und vielen anderen verwendet. Schon bald begann er, Texte zu schreiben, die zu seiner Musik passen. Obwohl er nie bei einem großen Plattenlabel unterschrieben hat, hat er über 50 Videos auf seine YouTube-Seite hochgeladen und seine Originaltracks wie 'Lonely' und die 'Rico'-Trilogie wurden sehr populär und erhielten 1,9 Millionen bzw. 3,5 Millionen Aufrufe. Speaker Knockerz veröffentlichte drei Alben, „Fitness Father“ (2013), „Married to the Money“ (2013) und „Married to the Money II“ (2014). Sein Debüt-Mixtape „Flight Delayed“ wurde 2016, zwei Jahre nach seinem Tod, als Album veröffentlicht. Als er im März 2014 starb, hatte er 49 Titel auf iTunes. Weiter unten lesen Persönliches Leben Derek McAllister wurde am 6. November 1994 in New York City, New York, als Sohn von Derek McAllister, Sr. und Mesha Wilson geboren. Sein Vater, ein angesehener Musiker in New York, war als PJ bekannt. McAllister hatte einen jüngeren Bruder namens Christian, der selbst Hip-Hop-Künstler ist und unter seinem Künstlernamen Lil Knock bekannt ist. Während die Familie in New York war, wurde Derek McAllister senior zu zehn Jahren Gefängnis verurteilt. Während dieser Zeit entschied Wilson, dass sie ihre Kinder nicht in einer solchen Umgebung aufziehen würde und entwurzelte die gesamte Familie und brachte sie nach Columbia, South Carolina. Dort studierte McAllister an der Kelly Mill Middle School, der Ridge View High School und der neuen Westwood High School. Während er schon seit einiger Zeit daran interessiert war, Musik als Karriere zu verfolgen, begann er im Alter von 13 Jahren mit seinem PC, seine eigene Musik zu machen. 2010 wurde sein Vater aus dem Gefängnis entlassen und er schloss sich der Familie in Kolumbien an. Als McAllister Sr. erkannte, dass sein Sohn eine tiefe Liebe zum Hip-Hop hatte, begann er, ihm dabei zu helfen, seine Fähigkeiten zu verbessern. Tod Am 6. März 2014, eine Nacht bevor er im Club Ambition erscheinen sollte, wurde Sprecher Knockerz tot in seiner Garage in seinem Haus in der Two Notch Road aufgefunden. Von den Behörden wurde weder eine Droge gefunden noch wurde ein Foulspiel vermutet. Seine Familie gab später bekannt, dass er seit mehreren Tagen vermisst wurde. Als Todesursache wurde ein Herzinfarkt gemeldet. Er war erst 19 Jahre alt.