Dej Loaf Biografie

Schnelle Fakten

Geburtstag: 8. April , 1991



Alter: 30 Jahre,30-jährige Frauen



Sonnenzeichen: Widder

Geboren in:Detroit, Michigan, USA



Berühmt als:Rapper

Rapper Texter & Songwriter

Familie:

Geschwister:Dorf Trimble



Stadt: Detroit, Michigan

UNS. Zustand: Michigan

Weiter unten lesen

Für dich empfohlen

Billie Eilish Demi Lovato Courtney Stodden Cardi B

Wer ist Dej Loaf?

Dej Loaf ist ein US-amerikanischer Sänger, Rapper und Songwriter. Sie erhielt weltweite Anerkennung mit ihrem Song „Try Me“, der in den US Billboard Hot 100 zu sehen war und von der Recording Industry Association of America (RIAA) mit Gold ausgezeichnet wurde. Sie begann ihre Karriere 2011 und hat drei Mixtapes, ein Extended Play und ein Album herausgebracht. Die meisten ihrer Singles haben es in den US-Musikcharts geschafft, insbesondere in den Genres R&B und Rap. Sie hat in den Songs populärer Musikkünstler wie 'Kid Ink', 'Lil Durk' und 'The Game' mitgewirkt. Einige ihrer Lieder spiegeln ihre tragische Vergangenheit wider. Als sie vier Jahre alt war, wurde ihr Vater ermordet, daher wuchs sie zurückgezogen auf und nahm Musik, um ihrer Einsamkeit Luft zu machen. Mit neun Jahren komponierte sie Musik und schrieb Lieder, um sich auszudrücken. Um ihrer erträumten Karriere näher zu kommen, brach Dej schließlich den Krankenpflegekurs am College ab und begann ganztags mit der Musik. Sie zählt derzeit zu den besten R&B-Künstlern der Gegenwart und ist ein beliebter Name im Internet. 2014 unterschrieb sie einen Plattenvertrag mit dem Mega-Plattenlabel „Columbia Records“ und arbeitet weiterhin unter dessen Banner.Empfohlene Listen:

Empfohlene Listen:

wie alt ist john roberts
Die besten neuen Sängerinnen Gib Brot Bildnachweis http://www.dejloafmusic.com/ Bildnachweis http://www.rap-up.com/2016/04/04/dej-loaf-announces-all-jokes-aside-mixtape/ Bildnachweis https://hypebae.com/2016/9/dej-loaf-new-track-snakes Bildnachweis http://www.prphotos.com/p/PRR-129144/Widder Musiker Music Musikerinnen Der erste Sprung Bevor sie zur Sache kam, schuf sie sich einen Künstlernamen, der für die jüngere Generation ansprechend klingen würde. Sie nannte sich „Dej Loaf“, eine Ableitung von ihrem Vornamen „Deja“ und ihren Lieblingsschuhen „Loafers“. 2011 begann sie, an ihrer Karriere zu arbeiten. Die ersten zwei Jahre ihrer Karriere waren nicht einfach, und sie musste an mehreren Türen klopfen, um Hilfe beim Karrierestart zu bekommen. 2013 veröffentlichte sie ihr erstes Mixtape und nannte es „Just Do It“, was ihren Willen signalisierte, Barrieren zu durchbrechen und ihren Träumen zu folgen. Einige ihrer Songs gingen viral und erregten schnell die Aufmerksamkeit von SAYITAINTTONE, einem anderen Rapper aus Detroit. Er bot ihr einen Plattenvertrag an und sie wurde unter seinem Label „IBGN“ unter Vertrag genommen. Bald darauf veröffentlichte sie 2014 einen Track namens „Try Me“. Der Song gewann schnell an Popularität und war innerhalb einer Woche im gesamten Internet. Der kanadische Plattenkünstler Drake veröffentlichte eine Zeile des Songs auf seinem Instagram-Account, was seine Popularität weiter steigerte. Bald explodierte der Song und platzierte sich in den US Music Charts.Amerikanische Rapper Amerikanische Musiker Amerikanische Sängerinnen Mixtape, EP & Album mit Columbia Records Nach dem Erfolg ihrer ersten Single wurde ihr ein Plattenvertrag von Columbia Records angeboten. Sie unterschrieb sofort den Deal und veröffentlichte innerhalb weniger Monate ihr zweites offizielles Mixtape. Aufgrund ihres aufsteigenden Ruhms im Jahr 2014 war sie in Eminems Album mit dem Titel „ShadyXV“ in der Single „Detroit vs. Everybody“ zu sehen. Der Song schaffte es auf Platz 28 der R&B-Charts und 23 der US-Rap-Charts. Ihr zweites Mixtape trug den Titel „Sell Sole“. Das Mixtape erhielt gute Kritiken von Musikkritikern. Ihre Single „We Be on It“ war der beliebteste Song ihres Mixtapes, abgesehen von der Hinzufügung ihres Hits „Try Me“ auf dem Band. 2015 wurde sie für die Eröffnungsperformance von Nicki Minajs „The Pinkprint Tour“ in Nordamerika gebucht. Ihr Auftritt erregte die Aufmerksamkeit der Musikliebhaber auf der Tour und das erwies sich als sehr hilfreich für ihre kommende EP und ihr kommendes Album. 2015 veröffentlichte sie zusammen mit Rapper „Lil Durk“ einen Track mit dem Titel „My Beyoncé“. Im Juli 2015 veröffentlichte sie ihre Debüt-EP unter „Columbia Records“. Das erweiterte Stück hieß „…And See That’s The Thing“. Ihre EP war ein großer Erfolg, da sie 47 in den US-Album-Charts und Platz 8 in den R&B-Musik-Album-Charts belegte und in den Rap-Album-Charts auf Platz sechs landete. Im Jahr 2016 gab es ein weiteres Mixtape „All Jokes Aside“ von Dej Loaf. Es folgte die Ankündigung ihres Debütalbums „Liberated“.Amerikanische Musikerinnen Texterinnen & Songwriterinnen Amerikanische Lyriker und Songwriter Hauptarbeiten Seit sie in die Musikindustrie gestürmt ist, ist ihr am höchsten bewerteter Song „Back Up“ mit Big Sean und wird von der RIAA mit Platin ausgezeichnet. Es rangierte auf Platz 47 der US Billboard Hot 100 und auf Platz 10 der US-Rap-Charts. Ihr zweites Mixtape enthielt ihren Hitsong „Try Me“, der von der RIAA mit Gold ausgezeichnet wurde. Es landete auf Platz 45 der US Billboard und belegte Platz 8 der US-Rap-Charts.Widder Frauen Auszeichnungen & Erfolge 2015 wurde sie bei den „BET Awards“ in der Kategorie „Best Female Hip Hop Artist“ nominiert. Im selben Jahr wurde Dej für ihren Song „Try Me“ für den „Coca-Cola Viewers Choice Award“ als „Best New Artist“ nominiert. Persönliches Leben & Vermächtnis Es gab Debatten über Dej Loafs sexuelle Orientierung, wobei Aye Redd behauptete, Dej sei ihre Ex-Freundin. Dej hat jedoch Gerüchte zurückgewiesen, schwul zu sein und ist derzeit mit dem zeitgenössischen Rapper LiLDurk zusammen. Sie zieht es vor, sich in jungenhafter Kleidung zu kleiden. Ihre Lieblingsauswahl ist Chuck Taylor. Ihrer Meinung nach ist es amüsant, sich wie ein Junge zu kleiden und gleichzeitig hinreißend auszusehen. Wissenswertes Während ihres Studiums an der „Saginaw Valley State University“ arbeitete sie als Hausmeisterin in einer Chrysler-Fabrik in Michigan, um die Gebühren für den Krankenpflegekurs zu bezahlen.