Chris_gone_crazy Bio

Schnelle Fakten

Geburtstag: 20. Januar , 2003



Alter: 18 Jahre,18-jährige Männer



Sonnenzeichen: Wassermann

Geburtsland: Vereinigte Staaten



Geboren in:Chicago, Illinois

luke bryan geburtsdatum

Berühmt als:Instagram-Star

Familie:

Geschwister:Du Bruder)



Stadt: Chicago, Illinois

UNS. Zustand: Illinois

Weiter unten lesen

Für dich empfohlen

JessikatheStreich ... Derrick Cummings guttaKay Jake Webber

Wer ist Chris_gone_crazy?

Chris_gone_crazy ist ein US-amerikanischer Instagram-Star, Tänzer und Social-Media-Influencer. Bekannt wurde er durch das Posten humorvoller Videos auf seinem Instagram-Account. Er erstellt auch Dubsmash-Videos und postet sie auf seinem Instagram-Handle. Chris stammt aus Illinois und begann im März 2015, Inhalte auf Instagram zu teilen. Anfangs teilte er ausschließlich Bilder, aber nach April 2015 begann er auch, Videos zu teilen. Derzeit hat er fast 700.000 Follower auf seinem Hauptkanal und erhält eine beeindruckende Anzahl von Aufrufen pro Video. Chris hat auch einen sekundären Kanal, auf dem er mehr als 130.000 Follower hat. Überraschenderweise hat er kein TikTok-Konto!

Chris_gone_crazy Bildnachweis https://www.pikbee.com/tag/DcNation Berühmtheit erlangen Chris wurde zum ersten Mal im März 2015 auf Instagram aktiv. Die Bildunterschrift seines Debütbilds lautet 'Yo baby wanna come my way'. Im Laufe der Jahre hat das Foto etwa 8 Tausend Aufrufe erhalten. Nach einiger Zeit lud er sein erstes Video auf Instagram hoch. Es hat keine Bildunterschrift und zeigt Chris, der zu Drakes „Back to Back“ tanzt. Das Video wurde bis heute über 50.000 Mal angesehen.Wassermann MännerWährend er seit 2015 Inhalte postet, gewann sein Instagram-Account erst Anfang 2018 an Bedeutung. Im März 2018 erreichte er seine ersten 10.000 Abonnenten. Bis Mai war es zehnmal gewachsen und hatte 100.000 Abonnenten angesammelt. Anfang Juni überquerte er 200.000 Abonnenten und am Ende des Monats hatte er weitere 100.000 gesammelt. Im August 2018 erreichte seine Abonnentenzahl 400.000. Ab November 2018 hat er fast 700.000 Abonnenten. Seine Videos sind meist tanzbezogen und komödiantisch. Er verwendet oft verschiedene Snapchat-Filter und zieht einzigartige Outfits an, um sein Publikum zu unterhalten. Chris hat mit vielen anderen Social-Media-Tänzern zusammengearbeitet und gegen sie angetreten. Das Video seiner Zusammenarbeit mit Curly Head Monty hat er im April 2018 auf seinem Instagram-Handle geteilt. Chris ist auch die Hälfte des Tanzduos Chris und Debo, zusammen mit Derrick Cummings, der online unter dem Benutzernamen Famous Debo bekannt ist. Chris ist auf seinem sekundären Account xclusive__chris nicht so aktiv wie auf seiner Instagram-Hauptseite ‚chris_gone_crazy‘. Er veröffentlichte im Juni 2018 sein erstes Video auf xclusive__chris und hat bis heute rund 130.000 Abonnenten gesammelt.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ja, das ist meine Stimme vor etwa 7 Monaten ??‼️? buttt Ich habe vor einiger Zeit mit meinem Dickkopf verlinkt und nie gepostet?❤️ @the0nly_nevaeh .. (Welche Farbe soll ich als nächstes färben? Oder gleich bleiben??) .. SPAM MIT EMOJIS?? .. #viral #explorepage #trending

wann wurde cam newton geboren

Ein Beitrag geteilt von Chris??•Hol mir 680k?•RIPJUJU?? (@chris_gone_crazy) am 4. November 2018 um 16:25 Uhr PST

Weiter unten lesen Persönliches Leben Chris wurde am 20. Januar 2003 in Chicago, Illinois, geboren. Er hat einen jüngeren Bruder namens Ty. Über seine Familie oder sein frühes Leben liegen nur wenige bis keine Informationen vor. Aufgewachsen in der Windy City, wurde Chris von deren reichen musikalischen Traditionen beeinflusst. Chicago ist eine der wenigen Städte in den Vereinigten Staaten von Amerika, in der noch immer eine blühende Hip-Hop-Kultur existiert. Chris’ Popularität in den sozialen Medien ist ein Ergebnis dieser Kultur, da er fast ausschließlich zu Hip-Hop-Musik auftritt.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

GANZES VIDEO ANSEHEN UND RESHARE®️

Ein Beitrag geteilt von ChrisGoneCrazyBewertetRSupastar (@chris_gone_crazy) am 24. September 2020 um 15:15 Uhr PDT