Blake Lively Biografie

Schnelle Fakten

Geburtstag: 25. August , 1987



Alter: 33 Jahre,33 Jahre alte Frauen



wann wurde julie andrews geboren

Sonnenzeichen: Jungfrau

Auch bekannt als:Blake Ellender Lively, Blake Ellender Brown



Geburtsland: Vereinigte Staaten

Geboren in:Los Angeles, Kalifornien, USA

Berühmt als:Model, Schauspielerin



Zitate von Blake Lively Modelle

Höhe: 5'10 '(178cm),5'10' Frauen

Familie:

Ehepartner/Ex-: Ryan Reynolds Inez Reynolds Ernie Lively Olivia Rodrigo

Wer ist Blake Lively?

Blake Lively ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die vor allem für ihre Rolle der Serena van der Woodsen in der CW-Dramaserie 'Gossip Girl' bekannt ist, die sechs Staffeln lang erfolgreich lief. Sie stammt aus einer Familie, die tief in der Unterhaltungsindustrie verwurzelt ist. Sie hat die Rolle der Bridget im Blockbuster-Film 'Die Schwesternschaft der reisenden Hosen' eingesackt, indem sie nur ihr Foto beim Vorsprechen zeigte. Ihren Platz in Hollywood festigte sie mit Filmen wie 'Accepted', 'The Private Lives of Pippa Lee', 'The Town', 'Green Lantern', 'Savages', 'The Age of Adaline' und 'The Shallows'. Sie ist auch ein erfolgreiches Model, das das Gesicht berühmter Marken wie L’Oreal und Gucci war. Lively wurde in ihrer bisherigen kurzen Karriere bereits für zahlreiche Auszeichnungen nominiert und hat viele davon gewonnen. Bekannt als prominente Hausfrau für ihre Liebe zum Kochen und zur Inneneinrichtung, hat Lively an verschiedenen Kochworkshops teilgenommen und ist in Zeitschriften mit ihren Kochgeräten und Gerichten erschienen. Sie ist mit dem berühmten Schauspieler Ryan Reynolds verheiratet und lebt derzeit mit ihrem Mann und zwei Töchtern in Bedford, New York.

Empfohlene Listen:

Empfohlene Listen:

Prominente, die auch ohne Make-up schön aussehen Wer ist derzeit die berühmteste Schauspielerin der Welt? Die schönsten Frauen des Jahres 2020, Rang Berühmte Personen, von denen Sie nicht wussten, dass sie Künstlernamen verwenden Blake Lively Bildnachweis https://www.youtube.com/watch?v=kDV0qjAxbm4
(Late Night mit Seth Meyers) Bildnachweis https://www.flickr.com/photos/nathancongleton/27807065155/
(Nathan Congleton) Bildnachweis https://www.instagram.com/p/Bn4gzYsHZor/
(blakeliv) Bildnachweis https://www.instagram.com/p/Bm0olbEj9AL/
(blakeliv) Bildnachweis https://www.instagram.com/p/BfMwHKiAa8q/
(blakeliv) Bildnachweis https://www.flickr.com/photos/tonyshek/27830786580/
(GabboT) Bildnachweis http://www.prphotos.com/p/MSA-007044/
(Marco Sagliocco)Jungfrau Schauspielerinnen Amerikanische Modelle Karriere Blake Lively spielte zum ersten Mal in einem Film, als sie erst 10 Jahre alt war. 1998 spielte sie eine kurze Rolle in dem Film 'Sandman', bei dem ihr Vater Regie führte. 2005 wurde sie als Bridget besetzt, eine der vier weiblichen Hauptdarsteller des Films „Die Schwesternschaft der reisenden Hosen“. Für ihre Leistung in dem Film wurde sie für einen Teen Choice Award nominiert. Sie spielte 2006 an der Seite von Justin Long in dem Film 'Accepted'. Der Film erhielt keine positiven Kritiken von Kritikern, aber Lively konnte den 'Breakthrough Award' von Hollywood Life gewinnen. Im selben Jahr spielte sie auch eine Nebenrolle in dem Horrorfilm 'Simon Says'. Sie spielte die Rolle von Anabelle, einem Mädchen mit einer Essstörung, das um einen Schönheitswettbewerb kämpfte, in dem Film 'Elvis und Anabelle' von 2007. Lively, die sich selbst als Feinschmeckerin bezeichnet, musste hart arbeiten, um viel Gewicht zu verlieren, um in die Rolle zu gelangen, die sie spielte. 2007 wurde sie für die Rolle der Serena van der Woodsen in der CW-Fernsehserie „Gossip Girl“ besetzt. Sie spielte die Rolle sechs Staffeln lang bis 2012, danach endete die Serie. 2008 wurde sie in der Fortsetzung von 'The Sisterhood of the Travelling Pants' als Bridget neu besetzt. Wieder einmal brachte ihre Leistung ihr Lob von den Kritikern ein. Sie bekam eine Nebenrolle als jüngere Version der Hauptfigur in 'The Private Lives of Pippa Lee' (2009). Trotz ihrer kleinen Rolle verzauberte sie die Kritiker mit ihrer „sensationellen“ Leistung. 2009 spielte sie auch eine Nebenrolle in „New York, I Love You“, einer Sammlung von elf romantischen Kurzfilmen verschiedener Regisseure. 2010 war sie an der Seite von Ben Affleck in dem Krimidrama „The Town“ zu sehen, einer Adaption von Chuck Hogans Roman „Prince of Thieves“. Ihre Darstellung einer jungen Mutter in dem Film wurde von der Kritik gelobt. 2011 spielte sie die weibliche Hauptrolle in dem Superheldenfilm 'Green Lantern'. Der Film war leider kein kommerzieller Erfolg. In dem Film wurde sie neben ihrem zukünftigen Ehemann Ryan Reynolds besetzt. Weiter unten lesen Im Film „Savages“ von 2012 ersetzte Lively Jennifer Lawrence, um die Rolle der Ophelia „O“ Sage zu spielen. Ihre Darstellung einer 'gebrochenen, bedürftigen kleinen Seele' wurde von 'HitFix'-Filmkritiker Drew McWeeny gelobt. Sie spielte an der Seite von Michiel Huisman und Harrison Ford in dem 2015 erschienenen Film 'The Age of Adaline'. Ihre letzte Rolle war der Horrorfilm 'The Shallows', der von der Kritik gut aufgenommen wurde. Schauspielerinnen, die in ihren 30ern sind Amerikanische Frauenmodelle Film- und Theaterpersönlichkeiten von Frauen Hauptarbeiten Die Rolle der Serena in der Fernsehserie 'Gossip Girl' machte Blake Lively zu einem bekannten Namen. Ihr Charakter beeinflusste die Modeentscheidungen einer Generation junger Mädchen und schuf eine Kult-Anhängerschaft.Amerikanische weibliche Film- und Theaterpersönlichkeiten Jungfrau Frauen Auszeichnungen & Erfolge 2008 erhielt Blake Lively zwei Teen Choice Awards für ihre Rolle in der Serie „Gossip Girl“. 2012 gewann sie einen weiteren Teen Choice Award für die Serie. Ihr Film „The Town“ aus dem Jahr 2010 brachte ihr zwei weitere Auszeichnungen ein. Als Teil der Ensemblebesetzung erhielt sie Auszeichnungen des National Board of Review und der Washington D.C. Area Film Critics Association. 2011 gewann sie den 'Breakthrough Performer of the Year Award' der CinemaCon. Im selben Jahr wurde sie vom 'TIME'-Magazin zu den 100 einflussreichsten Personen gewählt und führte auch die AskMen.com-Liste der 'begehrenswertesten' Frauen an. Zitate: Versuchen Persönliches Leben & Vermächtnis Blake Livelys erster Schwarm war ihre 'Simon Says'-Co-Star Kelly Blatz. Die beiden sind seit ihrer Kindheit befreundet und waren von 2004 bis 2007 zusammen. Weiterlesen Unten Sie kennt Penn Badgley, ihren Co-Star aus 'Gossip Girl', seit ihrem elften Lebensjahr, als sie gemeinsam zu Hause unterrichtet wurden. Das Onscreen-Paar war zwischen 2007 und 2010 im wirklichen Leben zusammen. Sie wurde mit 'Titanic' -Star Leonardo DiCaprio in Verbindung gebracht, mit dem sie einen spaßigen Sommer in Frankreich verbrachte. Die beiden trennten sich im Oktober 2011 nach fünf Monaten Beziehung. Im Oktober 2011 begann Lively mit Ryan Reynolds auszugehen, den sie an den Sets ihres Films „Green Lantern“ kennenlernte. Sie kauften im Juni 2012 ein Haus in Bedford und heirateten am 9. September 2012. Sie haben zwei Töchter namens James und Ines. Wissenswertes Blake Lively, die für ihr Alter groß war, wurde im Alter von drei Jahren in die 1. Klasse aufgenommen, um ihren 6-jährigen Bruder Eric zu begleiten, der zu nervös war, um alleine zur Schule zu gehen. Später besuchte sie 13 verschiedene Schulen, bevor sie die Grundschule abschloss. Lively drehte 2010 ein Musikvideo mit Jessica Alba für ihr Album „The Lonely Island“ in dem Song „I Just Had Sex“. Sie wurde von Salon als die berühmte Hausfrau bezeichnet, da sie eine Feinschmeckerin und eine großartige Köchin ist. Sie ist ein großer Fan von Martha Stewart und Nigella Lawson. Sie hat in Guccis Kampagnenvideo „Chime for Change“ mitgewirkt, das die Themen Bildung, Gesundheit und Gerechtigkeit von Frauen thematisieren sollte. Sie war 2008 auf dem Cover des Cosmo-Magazins zu sehen und gab im Interview an, dass sie keine Drogen nimmt und keinen Alkohol trinkt, aber viel schläft.

Blake Lively-Filme

1. Das Zeitalter von Adaline (2015)

(Fantasy, Romantik, Drama)

2. Die Stadt (2010)

(Thriller, Drama, Krimi)

3. Die Untiefen (2016)

(Drama, Horror, Thriller)

4. Ein einfacher Gefallen (2018)

(Kriminalität, Mystery, Thriller)

5. Elvis und Anabelle (2007)

(Drama, Romantik)

6. Die Schwesternschaft der reisenden Hosen (2005)

(Familie, Komödie, Romantik, Drama)

7. Wilde (2012)

(Drama, Thriller, Krimi)

8. Café-Gesellschaft (2016)

(Komödie, Drama, Romantik)

9. Die Schwesternschaft der reisenden Hosen 2 (2008)

(Komödie, Romantik, Drama, Familie)

10. Akzeptiert (2006)

(Komödie)

Auszeichnungen

People's Choice Awards
2017 Lieblingsschauspielerin für dramatische Filme Gewinner
Twitter Instagram