Aaron Hernandez Biografie

Schnelle Fakten

Geburtstag: 6. November , 1989



ip man alter beim tod

Gestorben im Alter: 27



Sonnenzeichen: Skorpion

Auch bekannt als:Aaron Josef Hernandez



Geboren in:Bristol, Connecticut

Berühmt als:American-Football-Spieler

American-Football-Spieler Amerikanische Männer



Höhe: 6'1'(185cm),6'1 'Schlecht

Familie:

Ehepartner/Ex-:Shayanna Jenkins

Vater:Dennis Hernandez

Mutter:Terri Hernandez

Geschwister:D. J. Hernandez

nic wallace und jordyn jones

Kinder:Avielle Janelle Hernandez

Gestorben an: 19. April , 2017

Ort des Todes:Souza-Baranowski Correctional Center, Lancaster, Massachusetts

UNS. Zustand: Connecticut

Todesursache: Selbstmord

Weitere Fakten

Bildung:Bristol Central High School, University of Florida

wie alt ist jeffre star
Weiter unten lesen

Für dich empfohlen

Patrick Mahomes II Odell Beckham Jr. Carson Wentz Dak Prescott

Wer war Aaron Hernandez?

Aaron Hernandez war ein American-Football-Tight-End, der drei Spielzeiten für die New England Patriots in der National Football League (NFL) spielte, bevor er nach seiner Verhaftung wegen des Mordes an Odin Lloyd vom Team freigelassen wurde. Er und sein Kollege und Teamkollege Rob Gronkowski, eines der dominantesten Tight-End-Duos der Liga, waren das erste Paar, das in aufeinanderfolgenden Saisons für dasselbe Team jeweils fünf Touchdowns erzielte. Seit er seinen Vater im Alter von 16 Jahren plötzlich verlor, war Aaron Hernandez in mehrere gewalttätige Vorfälle verwickelt, darunter Körperverletzung, illegaler Waffenbesitz, Schießereien und Morde. Während die meisten seiner Rechtsfragen außergerichtlich beigelegt wurden, wurde er im Juni 2013 wegen Mordes an Odin Lloyd festgenommen und im April 2015 des Mordes ersten Grades für schuldig befunden. Anschließend wurde er zu lebenslanger Haft verurteilt und in die Souza eingeliefert. Baranowski Correctional Center, wo er am 19. April 2017 Selbstmord beging. Bildnachweis https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Aaron_Hernandez.JPG
(Jeffrey Beall [CC BY 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/3.0)]) Bildnachweis https://www.youtube.com/watch?v=fbEVcHFIGmo
(Abc Nachrichten) Bildnachweis https://www.youtube.com/watch?v=9BaGdDry0kk
(Aaron Hernandez-Interviews) Bildnachweis https://www.youtube.com/watch?v=CxE1CivaIOE
(WCVB-Kanal 5 Boston) Bildnachweis https://www.youtube.com/watch?v=B70pVcuHVmI
(BostonLatinoTV) Bildnachweis https://www.youtube.com/watch?v=VW-5B_g8CrY
(CBS-Nachrichten) Bildnachweis https://www.youtube.com/watch?v=gKlMlY6L_rQ
(WPRI) Vorherige Nächste Kindheit & frühes Leben Aaron Josef Hernandez wurde am 6. November 1989 in Bristol, Connecticut als Sohn von Dennis Hernande und Terri Valentine-Hernandez geboren. Er hatte einen älteren Bruder namens Dennis, Jr., ebenfalls ein professioneller Fußballspieler, der an der University of Connecticut spielte und später Quarterbacks-Trainer an der Brown University wurde. Aaron Hernandez ging auf die Bristol Central High School und spielte für die Bristol Rams Football-Mannschaft. In seinem Abschlussjahr wurde er von Connecticut als „Gatorade Football Player of the Year“ ausgezeichnet. Obwohl er sich verpflichtet hatte, zusammen mit seinem älteren Bruder bei UConn zu spielen, wechselte er schließlich unter Cheftrainer Urban Meyer an die University of Florida. Während er 2007 nur drei Spiele für die Florida Gators startete, ersetzte er in seinem zweiten Jahr den verletzten Cornelius Ingram in elf Spielen und führte die Gators 2009 zum Titelgewinn des BCS National Championship Game. In seinem Juniorenjahr gewann er den John Mackey Award, und war eine All-Southeastern Conference-Auswahl der ersten Mannschaft sowie eine All-American der ersten Mannschaft, die von Associated Press, College Football News und The Sporting News anerkannt wurde. Weiter unten lesen Professionelle Karriere Aaron Hernandez verließ das College vor seinem Abschlussjahr, um am NFL Draft 2010 teilzunehmen, bei dem er in der vierten Runde von den New England Patriots ausgewählt wurde. Nach einer Kontroverse über Marihuanakonsum und mehrere fehlgeschlagene Drogentests während des Colleges musste er eine Erklärung abgeben, bevor er am 8. Juni 2010 einen Vierjahresvertrag mit ihnen unterschrieb. Der jüngste Spieler in der NFL während der Saison 2010, erwischte er seinen erste und zweite Karriere-Touchdowns in ihrer Niederlage in Woche 9 gegen die Cleveland Browns. Er erhielt die Auszeichnung 'Pepsi NFL Rookie of the Week' für das Fangen von zwei Touchdown-Pässen von Tom Brady in Woche 15 und beendete die Saison mit sechs Touchdowns in 14 Spielen. Während der Saison 2011 erzielte er bei neun Empfängen mit einem Touchdown gegen die Denver Broncos die besten 129 Yards seiner Karriere und führte die Patriots später zum Super Bowl XLVI, wo er gegen die New York Giants verlor. Er bestritt 12 von 14 Spielen während der Saison, 10 davon startete er, verpasste aber wie in der letzten Saison zwei Spiele wegen einer Knieverletzung. In der folgenden Saison unterschrieb er eine Vertragsverlängerung um fünf Jahre mit dem größten Bonus, der jemals an ein NFL-Tight-End vergeben wurde. Während er mehrere Wochen wegen hoher Knöchelverstauchung verpasste, registrierte er während des Monday Night Football-Spiels gegen die Houston Texans am 10. Dezember 8 Empfänge für 58 Yards, darunter zwei Touchdowns. Rechtsfragen Ein 17-jähriger Aaron Hernandez war am 28. April 2007 in einen Kneipenkampf in einem Restaurant in Gainesville, Florida, verwickelt, nachdem er sich geweigert hatte, für ein paar Drinks zu bezahlen, die er mitnahm. Berichten zufolge schlug er den Mitarbeiter, der ihn nach draußen begleitete, und brach ihm das Trommelfell, aber der Fall wurde außergerichtlich mit einer Vereinbarung über eine aufgeschobene Strafverfolgung beigelegt. Er war erneut mit rechtlichen Problemen konfrontiert, nachdem gegen ihn am 16. Juli 2012 im Bostoner South End wegen des Doppelmordes an den Einwanderern Daniel Jorge Correia de Abreu und Safiro Teixeira Furtado ermittelt wurde. Er wurde der beiden Morde aufgrund der Aussage eines Drogendealers angeklagt. wurde jedoch am 14. April 2017, Tage vor seinem Tod, von den meisten Anklagen, einschließlich der Morde, freigesprochen. Im Juni 2013 wurde er beschuldigt, Alexander S. Bradley, einen Freund, während einer Auseinandersetzung im Februar erschossen zu haben, was ihm angeblich sein rechtes Auge gekostet hat. Die Klage wurde im Februar 2016 beigelegt, aber er wurde wegen der Einschüchterung von Zeugen wegen der Doppelmorde in Boston angeklagt. Von diesen Anklagen wurde er später während seines Prozesses 2017 freigesprochen. Nach der Ermordung von Odin Lloyd, einem seiner Freunde, am 17. Juni 2013 in North Attleborough, Massachusetts, durchsuchte die Polizei sein Haus aufgrund mehrerer verdächtiger Aktivitäten, wie der absichtlichen Zerstörung seines Heimsicherheitssystems. Kurz darauf wurde er gebeten, sich nicht in der Nähe des Gillette-Stadions aufzuhalten, da die Teamleitung der Patriots beschlossen hatte, die Verbindung zu ihm aus Angst vor seiner Verhaftung abzubrechen. Am 26. Juni 2013 wurde er von der Polizei festgenommen und kurz darauf aus dem Patriots-Team entlassen, bevor er später am Tag wegen Mordes ersten Grades und fünf weiteren Anklagen wegen Waffenbesitzes angeklagt wurde. Nachdem er am 22. August 2013 von einer Grand Jury angeklagt worden war, bekannte er sich am 6. September 2013 des Mordes ersten Grades an Lloyd nicht schuldig und wurde im Bristol County Jail festgehalten. Am 15. April 2015 wurde er des Mordes ersten Grades sowie fünf Anklagen mit Schusswaffen für schuldig befunden, was nach den Gesetzen der Bundesstaaten zu einer lebenslangen Haftstrafe ohne Möglichkeit einer Bewährung führte. Er wurde zunächst in die Hochsicherheitseinrichtung Massachusetts Correctional Institution – Cedar Junction gebracht, später jedoch in ein anderes Hochsicherheitsgefängnis, das Souza-Baranowski Correctional Center, verlegt, um seine Strafe zu verbüßen. Tod Aaron Hernandez wurde am 19. April 2017 an seinen Bettlaken aus dem Fenster seiner Zelle hängend gefunden und für tot erklärt, nachdem er ins UMass Memorial Hospital-Leominster gebracht worden war. Drei handgeschriebene Notizen wurden aus einer Bibel gefunden, die zu Johannes 3:16 geöffnet wurde, und an den Wänden seiner Zelle wurden Zeichnungen mit Blut gefunden. Nach seinem Tod reichten seine Anwälte beim Massachusetts Superior Court einen Antrag auf Aufhebung seiner Verurteilung wegen Mordes ein, die am 9. Mai 2017 erteilt wurde. Als er dabei war, gegen seine Verurteilung Berufung einzulegen, starb er technisch gesehen als unschuldiger Mann. Während der Autopsiebericht seinen Tod als Selbstmord erklärte, beantragte seine Familie die Freigabe seines Gehirns zur Diagnose an der Boston University, was ergab, dass er Hirnverletzungen hatte, die mit einer chronischen traumatischen Enzephalopathie vereinbar waren. Angesichts der Tatsache, dass CTE bei Fußballern weit verbreitet ist, die wiederholt Gehirnerschütterungen erleiden, verklagten seine Verlobte und seine Tochter die Patriots und die NFL, weil sie seinen Tod verursacht und seine Tochter der Gesellschaft ihres Vaters beraubt haben. Persönliches Leben & Vermächtnis Aaron Hernandez wurde 2007, während er noch in der High School war, romantisch mit Shayanna Jenkins verlobt. Die beiden verlobten sich, nachdem ihre Tochter Avielle Janelle Jenkins-Hernandez im November 2012 geboren wurde und kurz darauf in sein 1,3 Millionen Dollar teures vierstöckiges Haus in North Attleborough, Massachusetts, umzogen. Wissenswertes Laut Aaron Hernandez 'Mutter hat ihn der Verlust seines Vaters im Jahr 2006 im Alter von 16 Jahren nach Komplikationen bei einer Hernienoperation schwer getroffen und war ein Hauptgrund für seine rebellische Natur. Während des Prozesses der Doppelmorde tauchten Gerüchte auf, er sei in Konflikt geraten, schwul zu sein.